Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 6 ° Gewitter

Navigation:
Übersicht
Reunion
Sollte bereits im vergangenen Jahr beim Coachella-Festival auftreten: Beyoncé.

Vor mehr als fünf Jahren stand das Trio um Beyoncé zuletzt zusammen auf der Bühne. Beim Coachella-Festival präsentierten sich die Sängerinnen von Destiny’s Child wieder gemeinsam im Rampenlicht.

mehr
Saxofonistin Tini Thomsen begeistert mit “Peter und der Wolf“
Tini Thomsen ist am Baritonsaxofon eine der gefeiertsten Instrumentalistinnen der deutschen Jazzszene – und investiert ebenso viel Energie in ihre Liveauftritte wie in Arrangements.

Tini Thomsen ist eine der populärsten deutschen Jazzmusikerinnen. Ausgerechnet mit dem unhandlichen Baritonsaxofon mischt sie die Jazzrock-Szene auf. Und mit ihrer Version von “Peter und der Wolf“.

mehr
Nachruf
Miloš Forman.

Ideologien stand er skeptisch gegenüber: Der tschechisch-amerikanische Kinoregisseur Miloš Forman ist im Alter von 86 Jahren gestorben. Hollywood verliert mit ihm einen seiner größten Individualisten.

mehr
“A Way Out“ im Spieletest
Nur gemeinsam gelingt der Sprung in die Freiheit: In “A Way Out“ ist Kooperation Pflicht.

Freunde aus dem Gefängnis müssen in “A Way Out“ gemeinsam den Weg nach draußen finden – erst heraus aus dem Knast, dann heraus aus der Kriminalität.

mehr
Autor Clemens J. Setz im Interview
Studierter Mathematiker und Germanist: Clemens Setz mag neben Literatur auch Computerspiele.

Der Autor Clemens J. Setz spricht im Interview mit Nina May über russische Hacker, künstliche Intelligenz und die Poesie von Twitter. Er prognostiziert, dass Menschen in naher Zukunft in Form von digitalen Kopien nach dem Tod fortexistieren. Seine Seele hat er vorab schon mal in ein Word-Dokument ausgelagert.

mehr
Saxofonistin Tini Thomsen begeistert mit “Peter und der Wolf“
Tini Thomsen ist am Baritonsaxofon eine der gefeiertsten Instrumentalistinnen der deutschen Jazzszene – und investiert ebenso viel Energie in ihre Liveauftritte wie in Arrangements.

Tini Thomsen ist eine der populärsten deutschen Jazzmusikerinnen. Ausgerechnet mit dem unhandlichen Baritonsaxofon mischt sie die Jazzrock-Szene auf. Und mit ihrer Version von “Peter und der Wolf“.

mehr
Buchtipps von Janina Fleischer

Bilder der Utopie von 1968 und Erinnerungen an den Geist des Aufbruchs, eine Arthur Miller-Neuauflage über Rollenbilder, Antisemitismus und Rassismus, und das beste Werk kritischer Kreuzfahrtbücher: die Buchtipps von Janina Fleischer.

mehr
Musiktipps von Karsten Röhrbein

Neues Geknarze vom liebenswerten Indie-Rock-Kauz, schnippischer Soul, der auf global kompatiblen Breitwandpop trifft, und ein Konzeptalbum zwischen Pianopathos und Weltraumschrott.

mehr
DVD-Tipps von Matthias Halbig

Ein ungeschönter Blick auf rassistische Polizeigewalt in den USA des Jahres 1967, ein Zug, der nicht mehr so recht ziehen will, eine bittersüße Odyssee zum Ernst des Lebens oder ein blutiges Kammerspiel voller Siebzigerjahre-Frisuren und schwarzem Humor: die DVD-Tipps von Matthias Halbig.

mehr
Literaturnobelpreis
Sara Danius, Ständige Sekretärin der Schwedischen Akademie, scheidet im Streit aus dem elitären Gremium.

MeToo, Korruption, durchgesickerte Siegernamen – die Schwedische Akademie, Jury des Literaturnobelpreises, steckt in der schwersten Krise ihrer Geschichte. Jetzt hat Vorsitzende Sara Danius ihr Amt niedergelegt.

mehr
Volksbühnen-Intendant
Chris Dercon gibt seinen Posten als Intendant der Volksbühne auf.

Der Intendant der Berliner Volksbühne gibt auf. Nur wenige Monate nach dem Start seiner ersten Spielzeit räumt der umstrittene Chris Dercon den Chefsessel. Ein Trauerspiel in fünf Akten. Ein Name wird bei der Nachfolgerdiskussion besonders oft genannt.

mehr
John Prine – neues Album „The Tree of Forgiveness“
Liederschreiben geht am besten im Hotel: John Prine zog mit vier Gitarren ins Nashville Omni und schrieb binnen einer Woche die Stücke für „The Tree of Forgiveness“.

Wer hätte es gedacht: 13 Jahre nach seinem Grammy-Siegeralbum „Fair and Square“ kommt Countrylegende John Prine mit einem Alterswerk daher. Auf dem „Tree of Forgiveness“ (erscheint am 13. April) hat die Melancholie aber immer etwas Augenzwinkerndes.

mehr
Kassel / Ausstellung

Wie denken Jugendliche und junge Erwachsende über den Klimawandel? Unter dem Titel „KlimaX – Frierst du noch oder schwitzt du schon?“ werden vom 31. August bis 16. September Cartoons von Kasseler Jugendlichen im Regierungspräsidium Kassel ausgestellt.

mehr