Volltextsuche über das Angebot:

-1 ° / -9 ° wolkig

Navigation:
Übersicht
Russland-Affäre
Jim Carrey

Die Kritik an Facebook wird immer lauter. Nun hat sich auch ein bekannter Hollywoodstar in die Diskussion um die Russland-Affäre eingeschaltet – und eine Twitteraktion ausgelöst.

mehr
„Frasier“-Star
Schauspieler John Mahoney ist gestorben.

Als Marty Crane in der Comedy-Serie „Frasier“ brachte John Mahoney die Fernsehzuschauer zum Lachen. Nun ist der US-Schauspieler im Alter von 77 Jahren gestorben.

mehr
„Germany’s next Topmodel“
Am Donnerstag geht die 13. Staffel von „Germany’s Next Topmodel“ los.

Ab Donnerstag sucht Heidi Klum in ihrer Show „Germany’s next Topmodel“ wieder neue Mädchen, die auf den Laufstegen der Welt in ihre Fußstapfen treten sollen. Die Sendung ist bei vielen jungen Frauen beliebt – aber die Mehrheit der Deutschen sieht das Format äußerst kritisch.

mehr
Netflix-Serie
Glamour und Intrigen: Der „Denver-Clan“ heute ...

Nach „Dallas“ kehrt auch der „Denver-Clan“ zurück ins Fernsehen. Unter dem Namen „Dynasty“ ist das Ränkespiel ab Donnerstag bei Netflix zu sehen. Doch beiden Remakes von Serien aus den Achtzigerjahren fehlt etwas.

mehr
„Playboy“-Umfrage
Der „Tatort“ ist eine Geschmackssache.

Tschirner, Liefers oder Schweiger? Lesen Sie hier, welche „Tatort“-Darsteller beim Publikum am besten ankommen. Ein Darsteller ist zwar auf der Beliebtheitsskala weit oben – nervt aber auch am meisten.

mehr
Polit-Talk bei Anne Will
Moderatorin Anne Will, Armin Laschet (CDU, Mitte) und Heiko Maas (SPD).

Die Verhandlungen sind gerade vertagt, da sehen sich zwei der Protagonisten im TV-Studio auch schon wieder. Am Ende steht vor allem eine Erkenntnis: Merkel ist nicht Macron.

mehr
Ganove und Gentleman
Typischer Auftritt: Rolf Zacher bei der Filmpremiere „Ohne Gnade“ (Archivbild von 2013).

Seine Spanne reichte von Fassbinders „Berlin Alexanderplatz“ bis zum Dschungelcamp. Rolf Zacher hatte ein bekanntes Gesicht, er war ein Schauspieler, der von den Leuten auf der Straße angesprochen wurde. Am Samstagmorgen ist Zacher im Alter von 76 Jahren gestorben.

mehr
Starke Schmerzen
„Unglücklicherweise leidet Lady Gaga an schweren Schmerzen, die ihre Fähigkeit, live aufzutreten, wesentlich beeinflussen“, teilte der Konzertveranstalter am Samstag mit.

US-Superstar Lady Gaga hat wegen anhaltender Gesundheitsprobleme die geplanten Europa-Konzerte abgesagt. „Ich bin so am Boden zerstört, ich weiß nicht, wie ich es beschreiben soll“, schrieb die Pop-Queen auf Twitter.

mehr
Sonntags-Krimi
Im Verhörraum: Häftling Markus Graf (Florian Bartholomäi, links) hat um ein persönliches Gespräch mit Kommissar Peter Faber (Jörg Hartmann) gebeten.

„Tollwut“ heißt der neue „Tatort“ aus Dortmund, der am Sonntag um 20.15 Uhr im Ersten zu sehen ist. Er handelt von Wut und Niedertracht. Eine Person gibt sich besonders satanisch.

mehr
Sexismus-Kritik
Babylon Köln: Moderatorin Barbara Schöneberger mit Tänzerinnen.

Sexistisch und rassistisch: Die Fernsehmoderatorin Anja Reschke ist in einem Kommentar für das NDR-Magazin „Zapp“ hart mit dem Deutschen Fernsehpreis ins Gericht gegangen. Die Veranstaltung sei von platten Witzen und Männern dominiert gewesen.

mehr
Nachfolgerin von Diekmann
Tanit Koch verlässt die „Bild“-Zeitung „mit einem Lächeln“.

Sie war die erste Frau an der Spitze der „Bild“-Zeitung. Nun verlässt Tanit Koch das Blatt nach nur zwei Jahren im Amt. Die Konstellation habe „schlicht nicht funktioniert“, sagt die scheidende Chefredakteurin. Hat sie den Machtkampf an der „Bild“-Spitze verloren? Und wie reagieren die Leser in den Sozialen Netzwerken?

mehr
Medien
Die „Röhre“ wartet: Die Polizei fordert eine Tomographie bei Mie D'Haeze (Veerle Baetens) an, um zu sehen, ob ihre Gedächtnislücken echt sind.

Spät, aber ungemein spannend – in der belgischen Thrillerserie „Tabula Rasa“ (Mittwoch, 31. Januar, 23.15 Uhr, ZDFneo) sitzt eine Frau mit Gedächtnislücken in der Psychiatrie fest. Die Polizei hat sie im Verdacht, mit dem Verschwinden eines Mannes zu tun zu haben. In der Hauptrolle: Telenovela-Star Veerle Baetens.

mehr