Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Vodafone von bundesweiter Störung betroffen?

Internet und Fernsehen Vodafone von bundesweiter Störung betroffen?

Auf dem Verbraucherportal „allestörungen.de“ berichten Vodafone-Kunden in ganz Deutschland von einer Störung. Betroffen sind demnach Internet- und Kabeldienste. Dem Unternehmen war am Abend nur ein Problem in Kiel bekannt.

Voriger Artikel
„Könnt Ihr mal 90 Minuten die Klappe halten?!“
Nächster Artikel
Volker Beck „vertwittert“ sich

Bei Vodafone gibt es offenbar eine bundesweite Störung.

Quelle: dpa

Hannover. Probleme mit Vodafone gibt es laut Angaben des Verbraucherportals „ allestörungen.de“ bundesweit. Besonders betroffen seien Berlin, Hamburg und Kiel sowie das Ruhrgebiet, Hannover und München. „Seit 17 Uhr kein Internet und Fernsehen“, heißt es in den zahlreichen Kommentaren. Auch das Festnetz sei betroffen.

Bereits im Laufe des Sonntags hatte es vereinzelt Meldungen über eine Störung gegeben. Gegen 18 Uhr häuften sich die Beschwerden. „Wir sind derzeit sehr gefragt“, twitterte der Vodafone-Service.

Derzeit liege bei Vodafone auf bundesweiter Ebene keine Störung vor, hieß es auf Anfrage bei dem Telekommunikationsunternehmen. Bekannt sei ein Problem in Kiel. Dort habe es im Postleitzahlenbereich 24119 eine Störung gegeben. Zwischen 17 und 20.30 Uhr seien rund 1500 Haushalte ohne Internet gewesen, bestätigte ein Sprecher. Schuld an dem kurzfristigen Ausfall war demnach defekte Hardware.

Zum Vergleich: So sah die Störungskarte der Telekom auf „allestörungen.de“ am Sonntagabend aus. Obwohl auch sich auch hier die Meldungen über Probleme häuften, sprach das Verbraucherportal nicht von Problemen.

Von RND

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben
Mehr aus Medien