Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Medien „X-Factor: Das Unfassbare“: Im Netz hagelt es Kritik für das RTL 2-Comeback
Nachrichten Medien „X-Factor: Das Unfassbare“: Im Netz hagelt es Kritik für das RTL 2-Comeback
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:07 05.11.2018
Kam bei den Fans nicht an: Die neuen „X-Factor“-Folgen von RTL 2 und der neue Moderator Detlef Bothe. Quelle: RTL II/RTL II/obs
Köln

Zum 20. Jubiläum der Kultsendung „X-Factor: Das Unfassbare“ hatte RTL 2 ein besonderes Revival mit brandneuen Folgen geplant. Die zwei Episoden, die der Sender eigens produzieren ließ, liefen am 4. November im Fernsehen. Doch statt Freude kam bei den Fans Frust auf: Für die fünf Kurzgeschichten und den Sender hagelte es im Netz Kritik. „Schlimmer als ’Berlin’ und ’Köln’ zusammen“, postet ein Nutzer auf Facebook. Ein anderer schreibt: „So ein Müll! (...) Die Geschichten sind so unsinnig erzählt. (...) Schade, dass man eine gute Sendung so kaputt machen kann.“ Auch auf Twitter wurde fleißig kommentiert:

Wie im Original wurde am Ende der Sendung enthüllt, welche Geschichten auf wahren Begebenheiten beruhen – allerdings nicht durch Kultmoderator Jonathan Frakes. Im deutschen Comeback führte der Schauspieler Detlef Bothe durch die Sendung. Auch das stieß dem einen oder anderen Fan auf:

Und auch inhaltlich gab es Kritik. Viele Zuschauer warteten auf die klassischen mysteriösen Vorkommnisse, wie sie in den 90er Jahren gezeigt wurden, vergeblich.

Wer sich noch mal selbst ein Bild von der Comeback-Sendung machen möchte, der kann sich „X-Factor: Das Unfassbare kehrt zurück“ in der Mediathek von RTL 2 anschauen.

Die alten Folgen laufen indes weiter jeden Sonntagvormittag auf RTL 2.

Von Amina Linke / RND

Der österreichische Schauspieler Manuel Rubey erwies sich gestern Abend (4. November) im Ersten als Glücksfall für den Stuttgarter „Tatort“ – und umgekehrt.

05.11.2018

Ist diese Geschichte wahr oder frei erfunden? Diese Frage stellte Moderator Jonathan Frakes seinen Zuschauern von „X-Factor: Das Unfassbare“. Auf RTL 2 kehrt die Kult-Sendung mit neuen Episoden ins deutsche Free-TV zurück.

04.11.2018

Zehn Jahre Stuttgarter „Tatort“ mit den Kommissaren Lannert und Bootz: Die sind in der neuen Folge „Der Mann, der lügt“ allerdings diesmal nur Randfiguren. Die Hauptrolle spielt am Sonntag jemand anderes.

04.11.2018