Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Übersicht
Bad Oeynhausen
Ein zehn Jahre altes Kind hat in Bad Oeynhausen seine Mutter tot im Hausflur gefunden.

Tödliches Familiendrama in Bad Oeynhausen: Eine dreifache Mutter liegt tot im Hausflur. Sie hat schwere Stichverletzungen. Ihr zehnjähriges Kind ruft die Polizei. Schnell gerät sein Stiefvater in Verdacht.

mehr
Sarcelles bei Paris
Französische Polizisten. Symbolbild

Ein Trennungsstreit war wohl der Grund für die Schüsse. Die Freundin des Polizisten und ihre Mutter verletzte der Angreifer – sowie zwei weitere, wohl unbeteiligte Personen.

mehr
Kalifornien
Das von der kalifornischen Gefängnisbehörde California Department of Corrections and Rehabilitation herausgegebene Foto zeigt Charles Manson.

Der als mehrfacher Mörder verurteilte US-Kriminelle Charles Manson ist tot. Er starb am Sonntagabend (Ortszeit) in einem Krankenhaus in Kern County (Kalifornien) eines natürlichen Todes, wie die kalifornische Gefängnisbehörde mitteilte. Manson wurde 83 Jahre alt.

mehr
Kader K.
Kader K. wurde im November 2016 von ihrem Ex-Mann hinter dem Auto hergeschleift.

Am 20. November 2016 dachten die Ärzte, sie könnten diese junge Frau nicht mehr retten: Ihr Ex-Mann hatte sie an die Anhängerkupplung des Autos gefesselt und durch Hameln geschleift. Ein Jahr danach spricht Kader K. (29) über Schmerzen, Angst, Glauben – und über das Glück.

mehr
Supermarkt-Aushang
Ein Rentner in Berlin sucht nach einem Platz für Weihnachten.

Nicht nur in der Werbung berühren Bilder von einsamen Menschen an Weihnachten. Auch in der realen Welt verbringen viele das Fest ohne Freunde und Familie. Ein Berliner Rentner hat jetzt genug vom Alleinsein und sucht mit einem Aushang nach einer Weihnachtsfamilie.

mehr
Dortmund
Einem bettelnden Hartz-IV-Empfänger wurden die Leistungen gekürzt. (Symbolbild)

Weil eine Mitarbeiterin des Jobcenters einen Hartz-IV-Empfänger beim Betteln beobachtet hatte, wurde dem Mann ein großer Teil seiner Bezüge gestrichen. Das Betteln ist laut Jobcenter als Beruf oder Selbstständigkeit zu bewerten.

mehr
Teurer Zuchthengst
Hier ist der Hengst „Kaiser Milton“ noch wohl auf.

Für 320.000 Euro hat ein Züchter aus Niedersachsen einen renommierten Hengst erstanden. Doch nur einen Tag nach der Auktion steht der edle „Kaiser Milton“ lahm im Stall. Verband und Käufer streiten sich nun um die Ursache.

mehr
Royale Rollen
Prinz Harry und Prinz William besuchen das „Star Wars“-Filmset im Westen Londons.

Die Prinzen Harry und William spielen im neuen „Star Wars“-Film mit. Gemeinsam mit zwei weiteren britischen Berühmtheiten sollen die beiden im achten Teil der Weltraum-Saga als Stormtrooper auftreten.

mehr
Sieben Anrufe
Die ARA San Juan (Archiv).

Bei der Suche nach einem seit Mittwoch verschollenen U-Boot in Argentinien gibt es Hoffnung: Die Marine empfing nach eigenen Angaben sieben kurze Signale. Sie könnten von dem U-Boot stammen.

mehr
Comeback des Rollkragenpullovers
Model and Modebloggerin Alexandra Lapp in einem kuscheligen “Turtleneck“ – ganz in Rosa.

Der Rollkragenpullover firmiert nun auch in Deutschland unter dem Namen “Turtleneck“. In dieser Saison erscheint der Klassiker lässig und in bunten Farbtönen. Warum kommt das wandlungsfähige Kleidungsstück eigentlich nie aus der Mode?

mehr
Kondensstreifen
Auf Twitter teilten zahlreiche User Bilder des Vorfalls.

Ein Himmelsphänomen der etwas anderen Art durften Anwohner des Okanogan County im US-Bundesstaat Washington bestaunen: Piloten der US-Navy zeichneten mit Kondensstreifen einen riesiges Penis. Doch die Aktion hat für sie Konsequenzen.

mehr
Der Fluch der Fürsorglichkeit
Vermeidung um jeden Preis: Viele Eltern versuchen krampfhaft, ihren Nachwuchs vor allen körperlichen und seelischen Schrammen zu beschützen – und nehmen den Kindern damit die Freiheit, sich zu entwickeln.

Väter und Mütter versuchen alles, damit ihr Nachwuchs eine perfekte Kindheit erlebt. Entsteht so eine Generation von überbehüteten Mittelstandssprösslingen? Und warum sind Helikoptereltern so? Geht es wirklich um die Zukunft ihrer Kinder – oder nicht eher doch um ihre eigenen Zukunftsängste?

mehr