Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Panorama 99-jährige Frau verbrennt auf Altenheim-Balkon
Nachrichten Panorama 99-jährige Frau verbrennt auf Altenheim-Balkon
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:40 14.03.2019
An dem Balkon eines Altenheims in Erding sind Rußspuren nach einem Feuer zu sehen. Eine 99 Jahre alte Bewohnerin verbrannte in ihrem Rollstuhl. Quelle: dpa/Sina Schuldt
Erding

Tragisches Unglück in Erding bei München: Auf dem Balkon eines Altenheims ist eine 99 Jahre alte Bewohnerin verbrannt.

Das Personal habe die starke Raucherin am am Donnerstagmorgen im Rollstuhl auf den Balkon gebracht, sagte der Pressesprecher des Polizeipräsidiums Oberbayern Nord, Hans-Peter Kammerer. „Nach derzeitigem Ermittlungsstand ist davon auszugehen, dass sich durch das Rauchen Kleidung und Decke entzündet haben“, sagte Kammerer. Es gebe keine Hinweise auf ein Fremdverschulden.

Die Frau wäre in fünf Tagen hundert Jahre alt geworden. Wer genau gegen 10.00 Uhr in der Früh die Rettungskräfte alarmiert hatte, war zunächst unklar. Der „Münchner Merkur“ hatte online zuerst darüber berichtet. Dort hieß es, Feuerwehrleuten zufolge habe die Frau in Flammen im Rollstuhl gesessen.

Von RND/dpa

Wenn das mal keine Ehre der besonderen Art ist: Die Streifenhörnchen-Musikgruppe „Alvin und die Chipmunks“ sind mit einem Stern auf dem „Walk of Fame“ geehrt worden. Seit 1958 singen die drei Gefährten mit ihren piepsigen Stimmen und haben schon lange Kult-Status.

14.03.2019

Ein verheerender Dammbruch in Brasilien kostete im Januar mindestens 200 Menschen das Leben. Nun geht es auch um die Frage, ob Fachleute des Tüv Süd mittelbar an der Katastrophe beteiligt sein könnten, weil die Statikberechnungen möglicherweise nicht stimmten.

14.03.2019

Regen, Sturm und sogar ein Tornado in der Eifel: Nach den vergangenen Tagen bleibt es weiterhin stürmisch in Deutschland – von besserem Wetter keine Spur. Ganz im Gegenteil: Die nächsten Tiefdruckgebiete sind schon auf dem Weg.

14.03.2019