Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Panorama Bei minus 18 Grad gestürzt: Hund rettet 87-Jährige vor dem Erfrieren
Nachrichten Panorama Bei minus 18 Grad gestürzt: Hund rettet 87-Jährige vor dem Erfrieren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:49 06.02.2019
Ein Radfahrer fährt in den USA während eines Wintersturms durch den Schnee. Quelle: Colleen Mcgrath/The Herald-Mail/AP/dpa
Alexandria

Eine aufmerksame Hündin ist während der Kältewelle im US-Bundesstaat Minnesota zum Schutzengel einer älteren Dame geworden. Als Tim Curfman seinen vierjährigen Labradormischling mit vor die Tür nahm, um den Müll rauszubringen, merkte er schnell, dass etwas nicht stimmte: „Sie stellte ihre Ohren auf und sah mich an. Normalerweise verhält sie sich so nicht“, sagte er gegenüber CBS Minnesota.

Instinktiv folgte Curfman der Hündin zur anderen Seite des Hauses, wo er seine 87-jährige Nachbarin auffand. Sie hatte offenbar ihr Vogelhäuschen auffüllen wollen und war dabei gestürzt. Curfman schätzte, dass die Frau mindestens eine halbe Stunde in der Kälte gelegen habe: „Sie hatte keine Möglichkeit aufzustehen. Ihre Handschuhe waren durchnässt und ihre Finger waren zu schwach, um sich abzustützen.“ Curfman verdeutlichte den Ernst der Lage gegenüber CBS Minnesota weiter: „Es gab an dieser Ecke nichts, was ihr beim Aufstehen hätte helfen können.“

Die Hündin reagierte genau rechtzeitig

Curfman brachte die 87-Jährige gemeinsam mit seiner Frau in sein Haus und versorgte sie mit trockener Kleidung – vermutlich keine Sekunde zu früh: Draußen waren bitterkalte minus 18 Grad. Glücklicherweise, so die ältere Dame, sei Midnight rechtzeitig auf ihre bedrohliche Lage aufmerksam geworden und habe ihr so das Leben gerettet. Und auch Tim Curfman und seine Frau sind stolz auf ihre Hündin.

Der 87-Jährigen geht es dem Bericht zufolge den Umständen entsprechend gut, sie habe keine schwereren Verletzungen oder Erfrierungen erlitten.

Von RND/vw

In Hannover-Davenstedt ist es zu einer folgenschweren Kollision gekommen: Eine Stadtbahn stieß mit einem Lkw zusammen und entgleiste. Bei dem Unfall wurden mehrere Menschen verletzt.

06.02.2019

Ein 20-Jähriger aus Sachsen stiehlt eine Schaufensterpuppe und eine Brunnenfigur, um sie für seine Obsessionen zu nutzen. Jetzt musste er sich vor Gericht verantworten.

06.02.2019

Alles im Lack: Seit 20 Jahren sammelt die Hamburgerin Carolin Gorra Nagellack. Mehr als 11.000 kleine Fläschchen stehen bei ihr im Regal – damit hat sie die größte Nagellacksammlung der Welt.

06.02.2019