Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Panorama Drei Männer schlagen Asylbewerber zusammen
Nachrichten Panorama Drei Männer schlagen Asylbewerber zusammen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:49 21.12.2014
Drei Männer haben einen afrikanischen Asylbewerber in einem Zug in Niederbayern zusammengeschlagen. Quelle: dpa (Symbolfoto)
Straubing

Der Afrikaner, der aus Mali stammt, war den Angaben zufolge am Sonnabend kurz vor 22 Uhr von Straubing nach Niederlindhart unterwegs. Als er dort aussteigen wollte, zogen ihm drei Männer seine Jacke über den Kopf und schlugen ihn mit einem Gegenstand. Einer von ihnen habe eine Glatze, die beiden anderen hätten kurzgeschorene Haare gehabt, teilte die Polizei weiter mit. Die Kripo Straubing richtete in Abstimmung mit der Staatsanwaltschaft Regensburg eine Ermittlungsgruppe ein. Diese ermittle in alle Richtungen.

dpa

Gemütlichkeit ist ein deutscher Mythos – und derzeit erlebt sie eine Renaissance. Aber wie macht man Gemütlichkeit? Warum wirkt sie nicht mehr spießig? Und wozu ist Gemütlichkeit gut?

Simon Benne 24.12.2014

Drei Menschen sterben, zwei weitere werden schwer verletzt: Auf der Autobahn 38 rasen zwei Autos ineinander. Nun steht fest, dass der Unfall durch einen Falschfahrer verursacht wurde.

22.12.2014
Panorama Tat in sozialem Netzwerk angekündigt - Mann erschießt zwei New Yorker Polizisten

Ein 28-jähriger Afroamerikaner hat in New York zwei in ihrem Streifenwagen sitzende Polizisten mit Kopfschüssen getötet. Wollte der Mann Vergeltung üben für Opfer von Polizeigewalt?

21.12.2014