Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Panorama Falschfahrer verursacht Unfall mit drei Toten
Nachrichten Panorama Falschfahrer verursacht Unfall mit drei Toten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:37 22.12.2014
Auf der Autobahn 38 hat möglicherweise ein Falschfahrer einen Unfall mit drei Toten verursacht. Quelle: dpa
Eisleben

Der schwere Unfall auf der A38 mit drei Toten ist von einem Falschfahrer verursacht worden. Das haben die Ermittlungen der Polizei ergeben, wie ein Sprecher am Montagmorgen in Halle sagte. Ein 78 Jahre alter Mann war am Sonntagmorgen mit seinem Wagen entgegengesetzt der Fahrtrichtung unterwegs.

Auf Höhe einer Raststätte zwischen Allstedt und Eisleben kollidierte sein Auto mit einem Wagen, der in Richtung Göttingen fuhr. Der 50 Jahre alte Fahrer und sein 91 Jahre alter Beifahrer sowie der Geisterfahrer starben. Zwei weitere Mitfahrerinnen im Alter von 17 und 43 Jahren wurden mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Wieso der 78-Jährige aus Sangerhausen in die verkehrte Richtung fuhr, war noch unklar.

dpa

Panorama Tat in sozialem Netzwerk angekündigt - Mann erschießt zwei New Yorker Polizisten

Ein 28-jähriger Afroamerikaner hat in New York zwei in ihrem Streifenwagen sitzende Polizisten mit Kopfschüssen getötet. Wollte der Mann Vergeltung üben für Opfer von Polizeigewalt?

21.12.2014
Panorama Raubüberfall auf KaDeWe - „Alle weglaufen“

Sie brachen nicht heimlich in der Nacht ein, sondern kamen mitten am Tag. Und so schnell wie sie auftauchten, verschwanden sie wieder. Maskierte hatten es auf teuren Schmuck aus dem KaDeWe abgesehen.

20.12.2014

Beim Zusammenstoß eines Autos mit einem entgegenkommenden Traktor ist in der Nähe von Stuttgart eine 14-Jährige ums Leben gekommen. Außer dem Mädchen, das auf der Rückbank des Autos saß, wurde niemand verletzt.

20.12.2014