Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Panorama Frau greift Python an, um Hund zu retten
Nachrichten Panorama Frau greift Python an, um Hund zu retten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:14 04.12.2014
Das Symbolfoto zeigt eine Python. Quelle: dpa
Sydney

Eine Frau hat es in Australien mit einer vier Meter langen Riesenschlange aufgenommen, um den Foxterrier ihrer Eltern zu retten. Der Python ließ nach dem Attacken der Frau zwar von dem Welpen ab, aber es war zu spät: Das Tier war bereits erstickt, wie die Zeitung "Cairns Post" am Donnerstag berichtete.

Die Frau hörte das Winseln des Hundes im Garten, sah, dass der Python ihn schon im Würgegriff hatte und attackierte die Schlange daraufhin mit allen greifbaren Wurfgeschossen. "Was schließlich half, war, jede Menge Wasser auf ihn zu schütten", sagte sie der Zeitung.

Zusammen mit Nachbarn hob sie den Python auf, brachte ihn in den Busch und ließ ihn dort frei.

dpa

Folgenschwerer Lkw-Unfall in der Nacht zu Donnerstag auf der A30: Aus einem Gefahrguttransporter ist leicht entflammbares Expoxidharz ausgelaufen. Die Autobahn wurde in beide Richtungen gesperrt.

04.12.2014
Panorama Hobbyfußballer als Sammelbilder - Tausche F-Jugend-Stürmer gegen Altherren-Torwart

Die Hobbyfußballer eines Dorfklubs bei Bremen erfüllen sich mit einem eigenen Panini-Album ihren Traum. Die Sammelbilder hat der SV Heiligenfelde zusammen mit Berliner Jungunternehmern herausgebracht.

04.12.2014
Panorama Funktion gegen Glasbruch - Das neue iPhone fällt wie eine Katze

Was sich zunächst wie ein etwas debiler Werbeslogan anhört, soll laut durchgesickerter Informationen aus dem Hause Apple tatsächlich Realität werden: Demnach soll sich das iPhone künftig im Fall automatisch so drehen, dass es gewissermaßen „auf den Füßen“ landet – und nicht so leicht beschädigt wird.

03.12.2014