Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Panorama Metzger wollen Rekord-Leberkäse backen
Nachrichten Panorama Metzger wollen Rekord-Leberkäse backen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:54 12.06.2016
Metzger Raimund Hörmann von der Ulmer Fleischerinnung (l.) und Zeltbauer Marcus Pscheidl (r.) präsentierten im Mai einen zwei Meter langen Fleischkäse. Am Sonntag wollen die beiden den längsten Fleischkäse der Welt in Ulm backen.  Quelle: dpa
Ulm

Die Fleischerinnung Ulm-Alb-Donau will mit dem kalorienreichen Gag ins Guinness-Buch der Rekorde kommen. Gleichzeitig wollen Vegetarier und Tierschützer in der Ulmer Innenstadt gegen die Fleischer demonstrieren. Sie halten den Rekordversuch mit rund 13.000 Brühwurst-Portionen für Verschwendung. Die Stadt Ulm rechnet mit bis zu 100 Demonstranten.

Leberkäs: Kein Leber, kein Käs

Fleischlaib, Leberkas, Beamtenripperl - Leberkäse hat viele Namen. Die Brühwurst in Pastetenform ist vor allem in Süddeutschland, Österreich und der Schweiz beliebt. Wer hat's erfunden? Die Bayern. Kurfürst Karl Theodor brachte vor gut 200 Jahren seinen eigenen Fleischer nach Bayern. Dieser kreierte ein Brät aus fein gehacktem Schweine- und Rindfleisch, welches in Brotform gebacken wurde. Warm und in dicken Scheiben kommt er nun meist in die Semmel.

Der Name ist irreführend: Denn im Leberkäse steckt nicht unbedingt Leber - und erst recht kein Käse. Nach den Leitsätzen des Deutschen Lebensmittelbuchs für Fleisch und Fleischerzeugnisse enthält der Leberkäse in Bayern in der Regel keine Leber. Stuttgarter Leberkäse hingegen muss zu mindestens fünf Prozent aus Leber bestehen.

dpa

Mit einer farbenprächtigen Militärparade im Herzen Londons feiert Großbritannien den 90. Geburtstag von Königin Elizabeth II. Tausende Menschen jubelten der Monarchin am Samstag zu, als sie in einer offenen Kutsche vom Buckingham-Palast zum großen Exerzierplatz Horse Guards Parade fuhr. 

11.06.2016
Panorama "The Voice"-Star Christina Grimmie - US-Sängerin bei Autogrammstunde erschossen

Die 22-jährige US-Sängerin Christina Grimmie ist bei einer Autogrammstunde in Orlando im Bundesstaat Florida von einem Unbekannten erschossen worden. Wie die Polizei am Samstag mitteilte, tötete sich der Angreifer anschließend durch einen Schuss selbst. Grimmie wurde unter anderem durch einen Auftritt in der Talentshow "The Voice" des Senders NBC bekannt. 

11.06.2016
Panorama Hannover zeitweise betroffen - Datenbank-Panne legt Telekom-Netz lahm

Kein Netz, kein Telefonempfang: Am Sonnabendmorgen waren zahlreiche Kunden der Telekom bundesweit nicht zu erreichen. Der Grund: Ein Problem in der zentralen Datenbank des Unternehmens legte das Mobilfunknetz lahm. Auch Hannover war betroffen. Am späten Vormittag normalisierte sich die Lage aber wieder.

11.06.2016