Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Panorama SPD-Mann rettet AfD-Mitarbeiter das Leben
Nachrichten Panorama SPD-Mann rettet AfD-Mitarbeiter das Leben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:18 01.11.2018
Der Notfall passierte im Gesundheitsausschuss des NRW-Landtags (Symbolbild). Quelle: Federico Gambarini/dpa
Düsseldorf

Ausgerechnet im Gesundheitsausschuss des NRW-Landtags hat ein Abgeordneter der SPD einem Mitarbeiter der AfD das Leben gerettet. Wie die „Westdeutsche Allgemeine Zeitung“ (WAZ) berichtet, war der Mann mit Herzproblemen zusammengebrochen, als Serdar Yüksel zur Tat schritt. Der Bochumer Abgeordnete hat eine Ausbildung als Intensiv-Krankenpfleger, stellte einen Herzstillstand fest und begann sofort mit der Reanimation.

„Mein Patient“ und „alle zur Seite, alle sofort raus“, rief Yüksel. Unterstützt hat den 45 Jahre alten Abgeordnete aus Bochum bei seiner erfolgreichen Aktion eine Kollegin von der FDP, eine erfahrene Krankenschwester.

Gegenüber der „WAZ“ bestätigte die AfD den Vorfall: „Die Situation war für unseren Mitarbeiter sehr ernst“, sagte ein Sprecher der AfD-Landtagsfraktion. Doch schon kurz nach dem Notfall soll der Mann wieder ansprechbar gewesen sein. Zur Sicherheit kam er aber in ein Krankenhaus.

Von pach/RND

Gewöhnlich ist sie gertenschlank. Doch zu ihrer legendären Halloween-Party trägt Heidi Klum in diesem Jahr etwas dicker auf. Bei Instagram dokumentiert das Topmodel die komplette Verwandlung. Mit dabei ist auch Freund Tom Kaulitz.

31.10.2018

Sie ist doppelt so hoch wie die Freiheitsstatue und wurde in Gedenken an die indische Unabhängigkeit errichtet. Indiens Premierminister hat die weltweit größte Statue eingeweiht, die allerdings auch für Kritik sorgt.

31.10.2018

Nähert sich ein freilaufender Hund, so dürfen sich Spaziergänger gegen das Tier zur Wehr setzen – auch wenn keine Gefahr besteht. Ein entsprechendes Urteil bestätigte das Oberlandesgericht Koblenz am Mittwoch.

31.10.2018