Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Panorama Schlag gegen Kinderpornografie – Razzien in 15 Wohnungen
Nachrichten Panorama Schlag gegen Kinderpornografie – Razzien in 15 Wohnungen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:24 08.06.2018
Die Polizei stellte während des Einsatzes knapp 150 Computer und Festplatten sowie mehr als 900 CDs, DVDs und Videokassetten sicher. Quelle: dpa-tmn
Anzeige
Berlin

Die Berliner Polizei hat am Donnerstagmorgen 15 Wohnungen in Zusammenhang mit Ermittlungen wegen Kinderpornografie durchsucht. Ein Mann gab während des Einsatzes an, in der Vergangenheit ein Mädchen sexuell missbraucht und dabei gefilmt zu haben, wie die Behörden am Freitag mitteilten. Der 58-Jährige wurde demnach verhört und kam anschließend wieder auf freien Fuß. Die Polizei stellte während des Einsatzes knapp 150 Computer und Festplatten sowie mehr als 900 CDs, DVDs und Videokassetten sicher.

Die Fälle standen nach Behördenangaben nicht miteinander in Verbindung. Die Durchsungen fanden in ganz Berlin statt, knapp 80 Beamten waren im Einsatz.

Von dpa/RND

Die öffentlichen Wort-Gefechte zwischen Tennis-Legende Boris Becker und Moderator Oliver Pocher flauen nicht ab. „Du bist schon seit Jahren einfach pleite!“, rechnet Pocher über Facebook mit Becker ab.

08.06.2018
Panorama Zu Besuch bei einer Bestattungsfirma für Haustiere - Ein würdiger Abschied

Das Verhältnis zwischen Mensch und Haustier ist innig wie nie zuvor – und endet nicht mit dem Tod von Hund oder Katze. Immer mehr Tierhalter wünschen sich eine würdige Bestattung für ihre Lieblinge. Doch wie und wo? Das Unternehmen Rosengarten etwa bietet Feuerbestattungen an – und Trost für die Hinterbliebenen.

08.06.2018

Düsseldorfer Ermittler haben den größten Drogenfund der Stadtgeschichte entdeckt. Insgesamt 166 Kilogram Cannabis im Wert von 1,5 Millionen Euro stellten die Beamten am Hafen sicher.

08.06.2018
Anzeige