Menü
Anmelden
Wetter wolkig
14°/ 1° wolkig
Nachrichten Politik Deutschland / Weltweit Ausland

Der saudische Kronprinz steht unter Druck: Die mysteriöse Affäre um den getöteten Journalisten Khashoggi belastet seinen Reformkurs und die Allianz mit den USA. Steht das Volk noch hinter ihm? Eine Reportage aus Riad.

11:16 Uhr

Die Abo-Angebote reichen vom Probe-Abo bis zu Sonderaktionen, und mit AboPlus können Abonnenten sogar Geld sparen.  Bleiben Sie auf dem Laufenden und erfahren, was Ihre Welt und die Region bewegt.

Afghanistan wählt ein neues Parlament. Bereits vor Öffnung der Wahllokale stehen die Menschen schlange. Aufgrund organisatorischer Mängeln gehen aber viele wieder enttäuscht nach Hause. Mit Angriffen versuchen die Taliban, den Urnengang zu stören.

10:32 Uhr

Wochenlang herrschte Rätselraten über das Schicksal von Jamal Khashoggi. Nach einer Reihe von Dementis räumt Saudi-Arabien nun ein: Der regierungskritische Journalist sei im Konsulat in Istanbul getötet worden, 18 Saudi-Araber seien als Verdächtige in Gewahrsam.

07:01 Uhr

Befürchtungen, dass es Manipulationen bezüglich der US-Kongresswahlen geben könnte, gibt es schon seit geraumer Zeit. Nun hat die US-Staatsanwaltschaft eine Russin wegen Wahleinmischung angeklagt.

19.10.2018

Die Lage an der Grenze zwischen Mexiko und Guatemala ist angespannt: Hunderte Migranten aus Mittelamerika klettern über Zäune oder schieben sich durch ein Tor am Grenzposten. Sie eint ein Ziel.

19.10.2018

Immer auf dem Laufenden - RSS

Mit den RSS-Feeds kann sich jeder Internetnutzer die Nachrichten zusammenstellen, die ihn interessieren. Einmal eingetragen werden die ausgewählten Themenbereiche ständig aktualisiert. Ein Link mit kurzem Text führt dann auf die Originalseite der Meldung.

Früher war er der Anwalt von US-Präsident Donald Trump. Inzwischen hat er sich von den Werten von dessen Regierungs distanziert. Nun ruft er zur Wahl gegen die Republikaner auf,

19.10.2018

Donald Trump hat sich positiv über den Angriff eines Kongressabgeordneten auf einen Reporter geäußert. Dies komme dem Bejubeln eines Verbrechens gleich, kritisierten Journalistenorganisationen.

19.10.2018

Jahrelang war es vorbereitet worden, nun haben die EU und Singapur ein Freihandelsabkommen geschlossen. Innerhalb von fünf Jahren sollen demnach fast alle Zölle wegfallen.

19.10.2018

Das Leben für Julian Assange im der Botschaft von Ecuador in London wird zunehmend unerträglich. Nun hofft er auf mehr Freiheiten – mithilfe einer Klage gegen die Regierung des Landes.

19.10.2018