Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Deutschland / Weltweit Dobrindt weist Vorwürfe mangelnder Aufklärung zurück
Nachrichten Politik Deutschland / Weltweit Dobrindt weist Vorwürfe mangelnder Aufklärung zurück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:34 16.02.2017
Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt bei seiner Aussage vor dem Untersuchungsausschuss. Quelle: dpa
Berlin

Die Bundesregierung und er selbst hätten erstmals am Wochenende des 19. September 2015 aus den Medien von Manipulations-Vorwürfen gegen VW in den USA erfahren. Zwei Tage später habe er eine Untersuchungskommision eingesetzt. Dobrindt bekräftigte seine Forderung, die europäischen Vorschriften zu Abschalteinrichtungen der Abgasreinigung strenger zu fassen.

Von RND/dpa