Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Deutschland / Weltweit KNSK betreut SPD-Bundestagswahlkampf
Nachrichten Politik Deutschland / Weltweit KNSK betreut SPD-Bundestagswahlkampf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:03 09.12.2016
Martin Schulz und Sigmar Gabriel. Quelle: dpa
Berlin

Nach Informationen des RedaktionsNetzwerks Deutschland (RND), zu dem diese Zeitung gehört, stehen die Sozialdemokraten kurz vor einem Vertragsabschluss mit der Hamburger Werbeagentur KNSK. Die Zusammenarbeit soll auch bei der Sitzung des Parteivorstands am Montag Thema sein.

Die Suche nach einer neuen Agentur war nötig geworden, weil die zuvor favorisierte Düsseldorf-Berliner Kommunikationsagentur Butter den Sozialdemokraten abgesagt hatte. KNSK hatte bereits den Europawahlkampf von Martin Schulz im Jahr 2014 sowie die erfolgreichen Wahlkämpfe von Gerhard Schröder in den Jahren 1998 und 2002 begleitet.

Von RND

Unionsfraktionschef Volker Kauder (CDU) sieht den Rechtsstaat in Deutschland wegen mangelhafter Personalausstattung der Justiz bedroht.

09.12.2016

New Yorks ehemaliger Bürgermeister Rudy Giuliani galt als Favorit. Aber jetzt soll doch jemand anderes US-Außenminister werden – angeblich, weil Trump sich über Giuliani geärgert hat.

09.12.2016

Der scheidende US-Präsident Barack Obama hat eine umfassende Untersuchung der Hackerangriffe während des Präsidentschaftswahlkampfs angeordnet. Hinter den Attacken wird Russland vermutet.

09.12.2016