Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Deutschland / Weltweit SPD-Rentenkonzept kommt in nächsten zwei Wochen
Nachrichten Politik Deutschland / Weltweit SPD-Rentenkonzept kommt in nächsten zwei Wochen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:42 22.05.2017
Gab sich kämpferisch und optimistisch: SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz. Quelle: dpa
Berlin

Schulz rechtfertigte, dass die Partei bei der Renten- und der Steuerpolitik noch kein fertiges Konzept hat. Anders als andere Parteien mache er keine hohlen Versprechungen. Die Konzepte zu beiden Themenfeldern müssten erst noch durchgerechnet werden, sagte er auch in Interviews der ARD-„Tagesthemen“ und des RTL-„Nachtjournals“. Nach dem Rentenkonzept werde das Steuerkonzept bis zum Parteitag im Juni folgen.

Mit Blick auf die Präsentation des ersten Teils am Montag sagte er: „Wir haben 71 Seiten vorgelegt, die sehr konkret sind, sehr konkret in allen Punkten.“ Und: „Wir sind die erste Partei, die mit einem sehr detaillierten Programm kommt.“

Auf dem Parteitag werde er dann auch eine Grundsatzrede zum Programm halten. Die Vorstellung des ersten Teils habe er am Montag den Leitern der Arbeitsgruppe – Fraktionschef Thomas Oppermann, Familienministerin Manuela Schwesig und Generalsekretärin Katarina Barley – überlassen.

Von RND/dpa