Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Deutschland / Weltweit Schwedens Regierung gibt auf
Nachrichten Politik Deutschland / Weltweit Schwedens Regierung gibt auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:14 03.12.2014
Schwedens Regierungschef Stefan Löfven hat vorzeitige Neuwahlen angekündigt. Quelle: dpa
Stockholm

Der Etat der Regierung scheiterte, weil die rechtspopulistischen Schwedendemokraten für den alternativen Entwurf der bürgerlichen Opposition stimmten. Die Allianz aus vier Parteien plus Schwedendemokraten verbuchte am Nachmittag 182 zu 153 Stimmen. Für diesen Fall hatte Löfven schon vor der Abstimmung seinen Rücktritt in Aussicht gestellt.

Die Neuwahl kann offiziell erst am 29. Dezember, drei Monate nach der letzten Parlamentswahl, ausgerufen werden. Sie soll am 22. März stattfinden.

dpa

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) setzt sich für ein stärkeres Engagement deutscher Unternehmen in Afrika ein. „Europa sollte sich an dieser Stelle die Dinge nicht entgehen lassen“, sagte sie am Mittwoch nach einem Gespräch mit dem äthiopischen Ministerpräsidenten Hailemariam Desalegn.

03.12.2014

In Lima wird gerade über einen Weltklimavertrag verhandelt - doch der einstige Vorreiter Deutschland droht seine Ziele zu verpassen. Nun kommt ein großes Aktionsprogramm. Aber vieles ist vage und wackelig.

03.12.2014

Mit Sorge beobachtet der Iran den Vormarsch der IS-Terroristen im Irak. Nun hat das Regime in Teheran laut US-Verteidigungsministerium erstmals eigene Luftangriffe im Nachbarland gestartet - allerdings ohne Abstimmung mit den USA.

03.12.2014