Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Deutschland / Weltweit Warum es bei der Hessenwahl auch um die Todesstrafe geht
Nachrichten Politik Deutschland / Weltweit Warum es bei der Hessenwahl auch um die Todesstrafe geht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:40 28.10.2018
Der Landtag in Hessen wird am 28. Oktober 2018 neu gewählt. Quelle: dpa
Wiesbaden

Die Hessen wählen an diesem Sonntag nicht nur einen neuen Landtag. Sie stimmen zugleich auch über eine Verfassungsreform ab und können damit eine Kuriosität beseitigen: Die hessische Landesverfassung ist die einzige in Deutschland, in der noch die Todesstrafe steht, obwohl diese durch das Grundgesetz sowieso schon längst abgeschafft ist. Die hessische Verfassung war Ende 1946 per Volksabstimmung in Kraft gesetzt worden - vor dem 1949 in Kraft getretenen Grundgesetz.

Insgesamt stehen 15 Änderungen der Landesverfassung zur Abstimmung. Unter anderem geht es auch um die Förderung des Ehrenamts, der Kultur und des Sports. Die Gleichberechtigung von Mann und Frau sowie Kinderrechte sollen gestärkt werden. Das Alter für die Wählbarkeit in öffentliche Ämter könnte von 21 auf 18 Jahre gesenkt werden.

Die Wähler in Hessen können einzelnen Punkten zustimmen und andere ablehnen sowie die Reform als Ganzes zurückweisen oder annehmen. Daher wird am Sonntagabend, wenn überhaupt, nur ein Zwischenergebnis vorliegen, der Landeswahlleiter rechnet erst für Montagabend oder Dienstag mit einem Ergebnis. In Hessen sind rund 4,4 Millionen Menschen wahlberechtigt.

Mehr zum Thema Landtagswahl in Hessen 2018

Interview: Tarek Al-Wazir: „Wir haben uns nicht verrückt machen lassen“

Überblick: Landtagswahl in Hessen: Wahlergebnisse in TV und Livestream

Überblick: Das sind die Spitzenkandidaten der Landtagswahl in Hessen 2018

Portrait: Dafür steht Linken-Spitzenkandidatin Janine Wissler

Portrait: Wer ist eigentlich Volker Bouffier?

Test: Der Wahl-O-Mat zur Landtagswahl in Hessen 2018

Überblick: Landtagswahl in Hessen 2018: Alle Ergebnisse im Überblick

Das sind die Wahlprogramme der Parteien für die Landtagswahl in Hessen

Warum es bei der Hessenwahl auch um die Todesstrafe geht

Von RND/dpa