Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Niedersachsen Niedersachsens Haushalt 2017 ohne Schulden
Nachrichten Politik Niedersachsen Niedersachsens Haushalt 2017 ohne Schulden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:57 07.09.2016
Hält einen Haushalt ohne Schulden schon für 2017 für möglich: Peter-Jürgen Schneider, Finanzminister von Niedersachsen. Quelle: dpa/Archiv
Osnabrück

Zwar wolle er für den Haushalt 2017 Kreditermächtigungen von 360 Millionen Euro neuer Schulden, sagte der SPD-Politiker der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (Mittwoch). Aber: "Wenn ich den Kredit dann nicht brauche, ist das gut", sagte er. Niedersachsen plant dem Bericht zufolge bislang, das ab 2020 greifende weitgehende Verbot einer Nettoneuverschuldung (Schuldenbremse) schon 2018 zu erreichen.

Schneider warnte im Gespräch mit der Zeitung davor, den für 2017 geplanten Kredit bereits zu streichen: "Es geht ja erst einmal um die Frage, ob wir ermächtigt werden, bis zu einer bestimmten Grenze einen Kredit aufzunehmen. Ob wir ihn dann auch brauchen, ist eine andere Frage." Derzeit profitiert das Land dank robuster Konjunktur von hohen Steuereinnahmen.

dpa

Wird nun doch wieder vermehrt nach Bomben-Blindgängern aus dem Zweiten Weltkrieg gesucht? Eine neue Software erleichtert die Auswertung von Luftbildern. Die Suche soll wieder ausgeweitet werden. Dadurch könnte sich in großen Städten wie Hannover die Zahl der Evakuierungen erhöhen.

09.09.2016

Landtagspräsident Bernd Busemann (CDU) hat mit seinem Vorpreschen bei der Entscheidung für einen CDU-Spitzenkandidaten bei der Landtagswahl 2018 Irritationen innerhalb der CDU ausgelöst. Er verzichte auf seine Spitzenkandidatur. Stattdessen ernannte er Bernd Althusmann zum neuen Herausforderer.

Michael B. Berger 07.09.2016

Spekulationen hat es schon gegeben, nun ist es offiziell: Landtagspräsident Bernd Busemann will nicht als Spitzenkandidat der CDU antreten. Damit ist der Weg für Ex-Kultusminister Bernd Althusmann frei - dem Busemann gleich seine Unterstützung zusagte

02.09.2016