Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Franke folgt auf Hüsemann

Rehburg-Loccum / Wahlen Franke folgt auf Hüsemann

Martin Franke heißt der nächste Bürgermeister Rehburg-Loccums. Mit großer Mehrheit ist der Rehburger, der seit 25 Jahren in der Rehburg-Loccumer Verwaltung arbeitet, gewählt worden.

Voriger Artikel
Jörn Wedemeier neuer Bürgermeister
Nächster Artikel
„Ich bin überwältigt“

So sehen Sieger aus: Martin Franke lacht gelöst, als die Stimmen ausgezählt sind.

Quelle: ade

Rehburg-Loccum (ade). Bevor Dieter Hüsemann, amtierender Bürgermeister Rehburg-Loccums, seinem Nachfolger gratulieren konnte, musste er einige Umarmungen abwarten, die Martin Franke entgegen nahm. Viele, die in dieser Nacht darauf hofften, in die neuen Stadt- und Ortsräte gewählt worden zu sein, aber auch solche, die einfach nicht länger als nötig auf die Ergebnisse warten wollten, hatten sich in der Wahlnacht im Saal des Rehburger Rathauses getroffen.

Das erste, was Martin Franke als nächster Bürgermeister der Stadt tat, brachte ihm die Sympathien der Anwesenden ein. „Ich gebe eine Runde aus“, ließ er verlauten. Sein Wahlergebnis ließ sich sehen: 63,66 Prozent der Wähler haben sich für den parteilosen Franke entschieden.

Ein wenig enttäuscht sei sie, meinte Anne Sator, die für die SPD ins Rennen gegangen war. 31,58 Prozent der Stimmen gingen an sie. Mit 36 bis 38 Prozent habe sie eigentlich gerechnet, meinte Sator. Den Versuch sei es aber wert gewesen, Leid täte es ihr lediglich für die Freunde, Bekannten und Unterstützer, die ihr bei ihrem Wahlkampf sehr geholfen hätten.

Der dritte Kandidat um das Amt des Bürgermeisters, Josef Dreier, verließ den Saal, bevor die letzten Ergebnisse feststanden. 4,74 Prozent gingen an ihn.

Martin Franke wird sein Amt als Bürgermeister zum 1. Februar 2012 antreten. Im Januar feiert Dieter Hüsemann seinen 65. Geburtstag, darüber hinaus wollte er nicht mehr arbeiten.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben