Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Mehrheit im Samtgemeinderat steht auf der Kippe

Samtgemeinde Sachsenhagen Mehrheit im Samtgemeinderat steht auf der Kippe

Ob die derzeitige Mehrheit von der Gruppe CDU/Wählergemeinschaft Bestand hat, oder ob künftig eine rot/grüne Mehrheit im Samtgemeinderat möglich ist, das war zu Redaktionsschluss noch nicht klar.

Samtgemeinde Sachsenhagen (jpw). Ansonsten ist nach der Kommunalwahl in Hagenburg, in der Stadt Sachsenhagen, Auhagen und Wölpinghausen fast alles beim Alten geblieben.

Die Sitzverteilung im Hagenburger Rat bleibt unverändert. CDU hat weiterhin sieben Sitze, die SPD vier, die Wählergemeinschaft zwei und die Grünen einen Sitz.

Amtsinhaber Kurt Blume kann in Auhagen weiterhin auf eine SPD-Mehrheit von sieben Sitzen gegenüber unverändert vier Sitzen der CDU bauen.

Auch in Wölpinghausen behält die bisherige Gruppe von SPD-Bündnis90/Grünen insgesamt sieben Sitze, gegenüber vier Sitzen von der CDU.

In Sachsenhagen erringt die SPD sechs Sitze, die CDU vier. Die Wählergemeinschaft verliert einen Sitz (zuvor vakant) und hat jetzt nur noch ein Mandat, dafür rückt – als einizige Veränderung der Vertreter von Bündnis90/Grüne neu in den Rat.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben
24. Juli 2017 - Alev Doğan in Allgemein

Es gibt eine Wahrheit, vor der auch ich mich schon lange drücke. Eine, die auszusprechen weh tut: Um die Türkei steht es im Moment nicht gut. Ach was, um die Türkei steht es im Moment miserabel.

mehr