Menü
Anmelden
Nachrichten Politik

Das Versorgungsbataillon 141 leitet die Versorgung der schnellen Eingreiftruppe der Nato und stellt auch selbst fast die Hälfte der dafür benötigten Soldaten. Engpässe an Fahrzeugen und Material würden derzeit behoben, sagt der Kommandeur Oberstleutnant Alexander Eisentraudt. „Seit Anfang des Jahres haben wir 93 Iveco Trakker für unseren Auftrag bekommen – Tendenz steigend.“

15:42 Uhr

Lesen, was Sie wirklich interessiert: Neben den Top-News des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil oder Ihrer Region. Stellen Sie sich Ihren Newsletter nach Ihren Interessen zusammen – und erhalten die aktuellen Nachrichten in Ihr Postfach.

Jean-Claude Juncker hat als EU-Chef immer schützend seine Hand über Griechenland gehalten. Bei seinem Besuch in Athen machte er klar, dass er sich ein Ende der Hilfsprogramme wünscht. Doch Athen muss sich noch anstrengen.

15:18 Uhr

Wenn es nach den Verteidigern geht, soll ihre Mandantin Beate Zschäpe nur wegen schwerer Brandstiftung und Beihilfe zu mehreren Raubüberfällen verurteilt werden. Sie fordern für sie eine Strafe von zehn Jahren.

14:34 Uhr

Die CSU geht zum Angriff gegen die Kruzifix-Kritiker über. Ihr Generalsekretär schmähte diese als „unheilige Allianz von Religionsfeinden und Selbstverleugnern“.

14:02 Uhr
Anzeige

Nordkoreas wichtigste Atomtestanlage in Nordkorea ist nach Erkenntnissen chinesischer Geologen durch die letzten Detonationen unbrauchbar geworden. Das rückt die Ankündigung von Diktator Kim Jong Un, auf Atomtests zu verzichten, in ein neues Licht.

12:27 Uhr

Die Abo-Angebote reichen vom Probe-Abo bis zu Sonderaktionen, und mit AboPlus können Abonnenten sogar Geld sparen.  Bleiben Sie auf dem Laufenden und erfahren, was Ihre Welt und die Region bewegt.

SPD und CDU in Niedersachsen wollen härter gegen Terrorverdächtige vorgehen – und haben sich jetzt beim umstrittenen neuen Polizeigesetz geeinigt. Damit soll die Polizei neue Instrumente zur Bekämpfung von Terror und organisierten Kriminalität bekommen.

12:46 Uhr

Der Prozess gegen die deutsche Journalistin und Übersetzerin Mesale Tolu ist an diesem Donnerstag in Istanbul fortgesetzt worden. Die Richter entschieden: Die 33-Jährige darf weiter nicht nach Deutschland ausreisen.

12:26 Uhr

Deutsche Manager werden nervös: US-Präsident Trump hat für den drohenden Handelskrieg ein ganzes Waffenarsenal aufgefahren – Strafzölle, Einfuhrquoten, Vertragskündigungen. Was bedeutet das für die Wirtschaft? Welche Branchen leiden? Und wer profitiert?

12:02 Uhr

Dass die Kanzlerin bei ihrem Kurztrip zu US-Präsident Trump eine Verlängerung der Ausnahmen auf Stahl-Strafzölle herausschlagen kann, haben sie sich in Berlin schon abgeschminkt. Die Frage ist: Was kann Merkel überhaupt erreichen.

13:03 Uhr
Anzeige