Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Wirtschaft
Trotz Problemen

Bei der Bahn läuft aktuell nicht alles rund. Ein Sorgenkind ist die neue ICE-Strecke Berlin-München. Dennoch sieht es mit den Fahrgastzahlen insgesamt gut aus. Ein Grund ist eine Firmenpleite.

mehr
Hauptstadt-Flughafen
Flughafenchef Engelbert Lütke Daldrup am Hauptstadtflughafen Berlin Brandenburg.

Heute hat sich der Aufsichtsrat auf einen neuen Eröffnungstermin für den neuen Hauptstadtflughafen BER festgelegt. Wieder einmal. Es waren schon viele Eröffnungstermine genannt und wieder verschoben worden. Doch nun soll es im Oktober 2020 soweit sein.

mehr
Hauptstadtflughafen
Sieht doch gut aus... Doch hinter der Fassade liegt einiges im Argen.

Jetzt soll der neue Hauptstadt-Flughafen aber wirklich öffnen – wenn nicht wieder etwas dazwischen kommt. Die Baugeschichte des BER ist erschreckend. Das beweisen die zehn größten Flughafenpannen.

mehr
Salmonellengefahr
Vorsicht bei dieser Schokolade.

Die Drogeriekette Rossmann ruft die Schokolade „Das Exquisite Heidelbeere Weiße Schokolade“ zurück. Man könne nicht ausschließen, dass das Produkt mit Salmonellen verunreinigt ist, heißt es vonseiten des Unternehmens.

mehr
Autobauer
Opel einigte sich am Freitag mit den Arbeitnehmern auf Kurzarbeit und Altersteilzeit, um Personalkosten zu sparen.

Seinem Plan, Personalkosten sparen zu wollen, ist Opel am Freitag ein großes Stück näher gekommen. Wie der Autobauer aus Rüsselsheim mitteilte, einigte sich die PSA-Tochter mit den Arbeitnehmern auf die Maßnahmen Vorruhestand und Kurzarbeit. Auf Werksschließungen will das Unternehmen verzichten.

mehr
Modehändler
illuminated sign of H&M- rotulo luminoso PUBLICATIONxNOTxINxUK

Der Online-Handel zwingt die großen Modeketten zu unpopulären Maßnahmen. Nun muss sich auch der schwedische Modehändler H&M nach zuletzt schwachen Umsatzzahlen den Marktgesetzen beugen. Dabei will die Kette nicht nur Filialen schließen, sondern auch die Produktpalette überarbeiten.

mehr
Zustell-Chaos
Vorerst freie Fahrt: Die Gewerkschaft Verdi will erst nach Weihnachten wieder zu Streiks in Niedersachsen aufrufen.

In den vergangenen Wochen stockte die Paketzustellung in der Region Hannover, unter anderem aufgrund von Streiks bei DHL. Vor Weihnachten will die Gewerkschaft Verdi mehr Rücksicht auf die Verbraucher nehmen.

mehr
Erotikhändler
Beate Uhse stellte am Freitag einen Insolvenzantrag.

Statt dem nächsten Höhepunkt muss Beate Uhse nun erst einmal eine Flaute verkraften. Der Erotikhändler will Insolvenz beantragen. Das Unternehmen wird sich nun in Eigenregie sanieren, wie die Beate Uhse AG am Freitag in Flensburg mitteilte.

mehr
Nach Streikdrohung
Ryanair hat unter der Streikandrohung eine Kehrtwende vollzogen.

Die europäische Billigairline Ryanair ist unter der Streikandrohung ihrer Piloten eingeknickt. Die Iren kündigten am Freitag an, die Arbeitnehmerbündnisse doch als Interessensvertreter ihrer Piloten anzuerkennen. Zuletzt hatten Ryanair-Piloten in mehreren Ländern zu Streiks aufgerufen

mehr
Luftfahrt
Der Vorstandsvorsitzende des Luftfahrt- und Rüstungskonzerns AirbusGroup, Tom Enders.

Nach Wochen der Spekulationen ist es nun entschieden: Konzernlenker Tom Enders wird seinen Vertrag bei Airbus über das Frühjahr 2019 nicht verlängern. Auch die Nummer Zwei des Unternehmens muss gehen. Die Nachfolge ist nun völlig offen.

mehr
Vor Fusion mit Siemens
Siemens und Alstom wollen spätestens Ende 2018 ihre Unternehmen zusammenlegen.

Vor der deutsch-französischen Unternehmenshochzeit zwischen Siemens und Alstom bis Ende 2018 möchte sich die französische Braut noch einer Schlankheitskur unterziehen. Aus diesem Grund will sich der Zughersteller aus dem Pariser Speckgürtel von seinen Gemeinschaftsunternehmen mit dem US-Mischkonzern GE trennen.

mehr
Insolvenz
Es könnte länger dauern: Die Niki-Schalter werden nicht so schnell wieder öffnen.

Kurz vor Weihnachten geht Niki pleite, von einem Tag auf den anderen steht die gesamte Flotte still. Für Urlauber bedeutet das Chaos. Wie ist die Rechtslage? Worauf können Niki-Kunden hoffen?

mehr
DAX
Chart
DAX 13.158,50 +0,42%
TecDAX 2.544,00 +0,47%
EUR/USD 1,1754 -0,10%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

E.ON 9,38 +1,95%
BAYER 106,50 +1,45%
DT. BANK 16,52 +1,34%
RWE ST 16,92 -1,95%
Henkel VZ 111,67 -0,50%
DT. TELEKOM 15,09 -0,44%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 283,34%
Commodity Capital AF 228,66%
Stabilitas PACIFIC AF 132,06%
BlackRock Global F AF 104,11%
SEB Fund 2 SEB Rus AF 103,43%

mehr