Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
9°/ 1° Regenschauer
Nachrichten Wirtschaft
Die „Wirtschaftsweisen“ stellen ihre Konjunkturprognose für die Jahre 2019 und 2020 vor.

Die „Wirtschaftsweisen“, Beratergremium der Bundesregierung, sagen für 2019 ein geringeres Wachstum voraus, aber mehr Erwerbstätige. Zur möglichen Fusion von Deutscher Bank und Commerzbank haben sie eine klare Meinung.

19.03.2019

Aktuelles aus der Wirtschaft

Niedersachsen

Online-Händler aus Hannover - Delticom verschiebt Veröffentlichung

Der hannoversche Online-Händler meldet überraschend Verzögerungen bei der Prüfung seiner Geschäftszahlen aus dem Jahr 2018. Aktionärsschützer reagieren skeptisch auf die Nachricht.

19.03.2019

Die Abo-Angebote reichen vom Probe-Abo bis zu Sonderaktionen, und mit AboPlus können Abonnenten sogar Geld sparen.  Bleiben Sie auf dem Laufenden und erfahren, was Ihre Welt und die Region bewegt.

Deutsche und Commerzbank reden über eine Fusion, Finanzminister Olaf Scholz wirbt für ein starkes deutsches Geldhaus. Nun hat auch Bundeskanzlerin Angela Merkel ihre Meinung zu einem Zusammenschluss gesagt.

19.03.2019

In Göttingen feiert das Handwerk einmal im Jahr einen rauschenden Ball. Dass einige Wandergesellen in traditioneller Kluft nicht mitfeiern durften, sorgt nun für Streit – bei dem manche Meister nicht an klaren Worten sparen.

19.03.2019

Mehrere Milliarden Euro soll die 5G-Auktion in die Staatskase spülen. Das hat auch bei 4G geklappt – ging aber zu Lasten der Mobilfunkkunden, kommentiert RND-Autor Frank Wenzel.

19.03.2019

Die Wirtschaftsweisen haben ihre Wachstumsprognose für das laufende Jahr beinahe halbiert. „Die Hochkonjunktur der deutschen Wirtschaft ist vorerst vorüber“, sagt ihr Vorsitzender.

19.03.2019

Lesen, was Sie wirklich interessiert: Neben den Top-News des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil oder Ihrer Region. Stellen Sie sich Ihren Newsletter nach Ihren Interessen zusammen – und erhalten die aktuellen Nachrichten in Ihr Postfach.

Bei der ersten großen Versteigerung von Mobilfunkfrequenzen vor fast 20 Jahren nahm der Staat rund 50 Milliarden Euro ein. So viel wird diesmal nicht erwartet. Am Dienstagmorgen startete die Bundesnetzagentur in Mainz die Versteigerung der 5G-Frequenzen. Jetzt wird es spannend.

19.03.2019

Deutschlands Industrie ist unter Druck - und droht im internationalen Vergleich zurückzufallen. Wie können Deutschlands Firmen konkurrenzfähig bleiben? Eine Schlüsselrolle könnte hierbei der Mobilfunkstandard 5G spielen.

19.03.2019

Banken, die so groß sind, dass sie den Staat erpressen können, sollte es nicht mehr geben. Nun treibt ausgerechnet die Bundesregierung eine Mega-Fusion in der Kreditbranche voran. Ein schwerer Fehler, kommentiert Andreas Niesmann.

18.03.2019

Die Deutsche Bank und die Commerzbank reden über eine Fusion. Doch was würde die Entstehung eines neuen Bankengiganten für die Kunden bedeuten? Und wie riskant ist das Vorhaben? Eine Übersicht.

18.03.2019

Meistgelesen aus der Wirtschaft

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Lesen, was Sie wirklich interessiert: Neben den Top-News des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil oder Ihrer Region. Stellen Sie sich Ihren Newsletter nach Ihren Interessen zusammen – und erhalten die aktuellen Nachrichten in Ihr Postfach.

 Die SN bieten neben den Anzeigenplatzierungen in der Tageszeitung zusätzlich jährlich in knapp 400 verschiedenen Sonderseiten und Magazinen für jeden Kunden das passende redaktionelle Umfeld.