Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Wirtschaft
Auto
So soll der strombetriebene Sattelschlepper von Tesla aussehen.

Tesla tut sich gerade schwer damit, die Produktion seines ersten günstigeren Wagens Model 3 hochzufahren. Doch das hält Firmenchef Elon Musk nicht davon ab, mit neuen Ankündigungen vorzupreschen. Jetzt gab es einen Elektro-Sattelschlepper und einen neuen Roadster.

mehr
DIHK
Die Wirtschaft boomt – vor allem wegen des Exports (im Bild der Hamburger Hafen). Deshalb sieht der DIHK für die neue Regierung einen Finanzspielraum von 76 Milliarden Euro.

Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag hält den finanzpolitischen Spielraum der kommenden Regierung für fast doppelt so hoch wie die potenzielle Jamaika-Koalition.

mehr
Ruhe bewahren – Kolumne
Max Schmutzer ist Redakteur für Altersvorsorge bei der Stiftung Warentest.

Die Riester-Rente hält Max Schmutzer, Redakteur für Altersvorsorge bei der Stiftung Warentest, tatsächlich für eine Option. Wie Berufseinsteiger für das Alter vorsorgen können, verrät der Experte hier ...

mehr
Geldinstitut

Einmal im Jahr legt die Norddeutsche Landesbank (Nord/LB) eine Rangliste der größten Unternehmen Niedersachsens vor – doch diesmal ist ausgerechnet sie selbst darin nicht mehr vertreten. Der Grund ist der Milliardenverlust, den das Geldinstitut im vorigen Jahr hinnehmen musste.

mehr
VW-Entwicklungschef im Interview

Der Diesel gilt als Auslaufmodell. In der nicht ganz so fernen Zukunft soll der Elektroantrieb übernehmen. Im Interview erklärt VW-Entwicklungschef Ulrich Eichhorn, wie der Durchbruch ins Elektrozeitalter gelingen soll – und warum wir uns noch lange nicht vom Diesel verabschieden können.

mehr
Werksschließungen in Ostdeutschland
Siemens will im Zuge seines Konzernumbaus weltweit 69000 Stellen streichen.

Der Elektrokonzern Siemens will weltweit 6900 Arbeitsplätze streichen, die Hälfte davon in Deutschland. Mehrere hiesige Standorte sind von der Umstrukturierung betroffen.

mehr
Umsatz und Beschäftigte
In Niedersachsen haben die größten Unternehmen ihren Umsatz steigern können und haben mehr Personal angestellt.

Gute Zahlen: Die 100 größten niedersächsischen Unternehmen haben ihren Umsatz im vergangenen Jahr um zwei Prozent und die Zahl der Beschäftigten um 2,6 Prozent gesteigert.

mehr
Bildung und Arbeitsmarkt
Laut Statistischem Bundesamt gibt es nach wie vor Nachteile für Menschen mit Migrationshintergrund auf dem Arbeitsmarkt und in der Bildung.

Trotz mancher Fortschritte sind Menschen mit Migrationshintergrund auf dem Arbeitsmarkt weiterhin benachteiligt und stärker von Armut bedroht. Das teilte das Statistische Bundesamt am Donnerstag mit.

mehr
Sparprogramm
Siemens plant weiteren Jobabbau: Wer muss seinen Hut nehmen?

Siemens startet sein nächstes Sparprogramm. Nun stellt sich die Frage: Welche Werke und wie viele Beschäftigte trifft es dieses Mal? Am Donnerstag will das Management über seine Pläne informieren. Erwartet werden die drastischsten Kürzungen seit Jahren.

mehr
Beginn der Tarifrunde 2018

Die Arbeitgeber in der Metall- und Elektroindustrie gehen auf strikten Konfrontationskurs zur IG Metall. Zum Beginn der Tarifrunde 2018 für bundesweit rund 3,9 Millionen Beschäftigte der Branche lehnten sie nicht nur die Gewerkschaftsforderung nach 6 Prozent mehr Lohn ab – sie forderten zugleich die Möglichkeit, die Arbeitszeit deutlich zu verlängern.

mehr
Neuer Standort
DHL baut in der Nähe des Flughafens.  Foto: Dröse (Archiv)

Der Logistikkonzern DHL baut am Flughafen Hannover-Langenhagen ein Frachtzentrum für den Lkw-Verkehr. Der neue Standort in der Münchner Straße soll zwei bestehende Niederlassungen in Hannover ersetzen, kündigte DHL an.

mehr
Steuererklärung
Die Steuererklärung – auf Papier ein lästiges Angehen, inzwischen gibt es jedoch viele Steuerprogramme, die das Ausfüllen sehr erleichtern.

Wohl kaum jemand macht gerne seine Steuererklärung: Formulare ausfüllen und Belege sammeln ist mühsam, vor allem aber gibt es einige Feinheiten, die man beachten sollte. Wer für das Steuerjahr 2017 Geld sparen willen, sollte jetzt einige Punkte beachten.

mehr
DAX
Chart
DAX 13.031,00 +0,29%
TecDAX 2.528,75 +0,65%
EUR/USD 1,1773 +0,01%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

VOLKSWAGEN VZ 165,90 +4,48%
RWE ST 19,96 +2,89%
LUFTHANSA 28,71 +2,27%
SIEMENS 113,90 -0,80%
HEID. CEMENT 91,98 -0,63%
DT. BÖRSE 92,95 -0,57%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 240,29%
Commodity Capital AF 204,91%
Allianz Global Inv AF 122,47%
Apus Capital Reval AF 104,01%
Polar Capital Fund AF 102,99%

mehr