Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Deutschland / Weltweit
Niedersachsen
Ein neuer Brennstoffzellenzug, der mit Strom aus Wasserstoff fährt, steht auf dem Wolfsburger Bahnhof. Der Zug soll künftig in Deutschland, unter anderem in Niedersachsen, unterwegs sein.

Wasserstoff soll schon bald den Diesel als Antriebsmittel auf den Schienen Niedersachsens ablösen. Vierzehn Brennstoffzellen-Züge sollen zunächst im Einsatz sein. Und weitere Länder haben bereits Interesse angemeldet.

mehr
Steuerschätzung
Peter Altmeier (CDU) gibt die Ergebnisse der Steuerschätzung bekannt.

Für 2017 können Bund, Länder und Kommunen mit Steuereinnahmen von 734,3 Milliarden Euro rechnen. Das teilte der Arbeitskreis Steuerschätzung des Bundesfinanzministeriums am Donnerstag mit.

mehr
Auf Wachstumskurs

Die Erholung der Weltwirtschaft treibt die deutsche Exportwirtschaft an. Daran hat bislang auch verbales Störfeuer aus den USA nichts geändert.

mehr
Creditreform

Hohe Arbeitslosigkeit und Einkommensarmut: In einigen Städten des Ruhrgebiets sind überdurchschnittlich viele Menschen überschuldet. Diese hat sich in den vergangenen Jahren bereits abgezeichnet. Nordrhein-Westfalen ist unter den Ländern aber trotzdem nicht Schlusslicht – das zeigt der Blick in den Schuldenatlas für ganz Deutschland.

mehr
Teil des PSA-Konzerns

100 Tage nach der Übernahme durch die Peugeot-Mutter PSA macht Opel Tempo beim Unternehmensumbau. Der soll ohne Entlassungen klappen, doch dafür muss erneut mit den Gewerkschaften verhandelt werden.

mehr
Ex-Wirtschaftsminister
Der frühere Bundeswirtschaftsminister und FDP-Politiker Philipp Rösler.

Der frühere Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler verlässt das Weltwirtschaftsforum (WEF) und wechselt zum chinesischen Mischkonzern HNA. Der ehemalige FDP-Chef soll für das Unternehmen den weiteren Weg auf europäischen Markt bahnen.

mehr
Bis 2030
Die EU-Kommission hat ihren Vorschlag für schärfere CO2-Grenzwerte beschlossen.

Die EU-Kommission will die CO2-Emissionen von Neuwagen drastisch senken und bereitet schärfere Regelungen für Autohersteller vor. Außenminister Gabriel und die Autoindustrie kritisieren den Vorschlag aus Brüssel.

mehr
Sozialversicherungsbeiträge
Kanzlerin Merkel nimmt das Jahresgutachten 2017/2018 der Wirtschaftsweisen entgegen.

Der Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung hat die Konjunkturprognose für 2018 deutlich angehoben. Die Experten fordern eine Senkung des Beitrags zur Arbeitslosenversicherung – aber sie haben die Rechnung ohne die Bundesagentur für Arbeit gemacht.

mehr
Fernbusanbieter
Die grünen Flixbusse sollen bald auch durch die USA fahren.

Das deutsche Fernbusunternehmen Flixbus expandiert in die Vereinigten Staaten. Von Los Angeles aus soll ein landesweites Streckennetz aufgebaut werden. In den USA konkurrieren die grünen Busse mit etablierten Unternehmen wie Greyhound und Megabus.

mehr
Ex-Minister in Bayern
Sparkassenpräsident Georg Fahrenschon unter Verdacht.

Sparkassenpräsident Fahrenschon kennt die Steuervorschriften: Als früherer Finanzminister in Bayern war er einst Chef der Steuerverwaltung im Freistaat. Jetzt wird ihm Steuerhinterziehung vorgeworfen.

mehr
Europaweite Studie

Dass Autos auf der Straße mehr Schadstoffe ausstoßen als bei Tests, ist nichts Neues. Nun erregt eine Untersuchung zum Spritverbrauch die Gemüter. Denn am Mittwoch ist dazu ein wichtiger Termin in Brüssel.

mehr
Altersvorsorge
Renteneintrittsalter in Europa

Eines der meistdiskutierten Themen in der Politik und auch zu Hause auf der heimischen Couch ist die Rente. Als junger Berufseinsteiger meist noch ein Aspekt, mit dem man sich erst in ferner Zukunft befassen möchte, wird es im Laufe des Erwachsenenlebens allerdings immer präsenter und bei dem ein oder anderen durchaus ein Grund zur Sorge.

Wann genau dieser ruhige Lebensabend für uns in Deutschland anfängt und wie gut wir damit im europäischen Vergleich abschneiden, erfahren Sie hier.

mehr
DAX
Chart
DAX 12.966,00 -0,21%
TecDAX 2.504,25 -0,32%
EUR/USD 1,1795 +0,20%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

DT. BÖRSE 93,49 +1,05%
DT. BANK 16,21 +0,28%
HEID. CEMENT 92,56 +0,09%
FRESENIUS... 63,50 -5,62%
RWE ST 19,40 -4,32%
E.ON 9,78 -2,57%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 240,29%
Commodity Capital AF 204,91%
Allianz Global Inv AF 122,47%
BlackRock Global F AF 107,57%
Apus Capital Reval AF 104,01%

mehr