Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Deutschland / Weltweit Hallo, Halle!
Nachrichten Wirtschaft Deutschland / Weltweit Hallo, Halle!
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:23 07.12.2014
Die Halloren Schokoladenfabrik in Halle soll ausgebaut werden.  Quelle: Jan Woitas
Halle

Der Hauptsitz der Halloren Schokoladenfabrik in Halle soll ausgebaut werden. Das kündigte Vorstandsvorsitzender Klaus Lellé in der „Magdeburger Volksstimme“ (Samstag) an.

„Halle bleibt die Keimzelle des Konzerns. Wir haben ganz klar festgehalten, dass wir hier neue Produkte entwickeln wollen. Dafür planen wir, auch neue Mitarbeiter einzustellen“, sagte er.

Die Halloren-Gruppe hat eigenen Angaben zufolge 700 Beschäftigte an Standorten in Deutschland, Belgien und den Niederlanden. Zum Sortiment zählen 180 Schokoladenprodukte, die in mehr als 50 Länder geliefert werden.

dpa

2014 war ein schweres Krisenjahr für den ADAC. Nun will der Autoclub neu durchstarten und mit reformierten Strukturen Glaubwürdigkeit zurückgewinnen. Der Verein soll in drei Bereiche aufgeteilt werden.         

06.12.2014

Von vielen Medikamenten gibt es Nachahmer-Präparate. Die Generika müssen aber nochmals umfassend geprüft werden. Ein indisches Unternehmen soll mit solchen Studien Pfusch betrieben haben – das betrifft auch den deutschen Markt.

05.12.2014
Deutschland / Weltweit Gesetzesänderung für Krankenversicherungen - 2015 höhere Zusatzbeiträge bei Krankenkassen?

Neues Jahr, neue Regeln: Die gesetzlichen Krankenkassen dürfen ab 2015 neue Zusatzbeiträge von ihren Kunden erheben. Erwartet wird, dass die Beiträge aller Krankenversicherungen steigen. Grund ist das neue Finanzierungs- und Qualitätsgesetz zur gesetzlichen Krankenversicherung (GKV).

05.12.2014