Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Deutschland / Weltweit Millionen Deutsche wollen mehr arbeiten
Nachrichten Wirtschaft Deutschland / Weltweit Millionen Deutsche wollen mehr arbeiten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:44 15.08.2012
Vor allem Menschen in Teilzeitjobs – zu 72 Prozent Frauen – würden gerne mehr arbeiten, wenn sie könnten. Quelle: dpa
Wiesbaden

In Deutschland suchen weit mehr Menschen eine Arbeit als die offiziellen Arbeitslosen. Auf 7,4 Millionen Menschen haben Wissenschaftler des Statistischen Bundesamtes am Mittwoch das bislang ungenutzte Arbeitskräftepotenzial von Menschen im Alter zwischen 15 und 74 Jahren beziffert. Sie verwendeten dabei Kriterien der Internationalen Arbeitsorganisation ILO, die sich von der deutschen Arbeitsmarktstatistik unterscheiden. Der Reserve stehen rund 39,6 Millionen Erwerbstätige gegenüber.

Zum Potenzial gehören neben 2,5 Millionen Erwerbslosen auch 2,0 Millionen Teilzeitbeschäftigte und 1,7 Millionen Menschen mit Vollzeitjobs von mindestens 32 Stunden, die dennoch mehr arbeiten wollen. Außerdem wurde eine „stille Reserve“ von 1,2 Millionen Menschen identifiziert, wie das Amt am Mittwoch berichtete.

Von den Jobinhabern fühlte sich nahezu jeder Zehnte unterbeschäftigt. Vor allem Menschen in Teilzeitjobs – zu 72 Prozent Frauen – würden gerne mehr arbeiten, wenn sie könnten. Vollzeitbeschäftigte suchten meist nur kleine Zusatzjobs mit wenigen Stunden. Das ungenutzte Arbeitskräftepotenzial ist in Ostdeutschland deutlich höher als im Westen. Frauen sind stärker betroffen als Männer.

Etwa jeder 20. der Nichterwerbspersonen wird von den Statistikern der „stillen Reserve“ zugerechnet. Das sind Menschen, die zwar grundsätzlich arbeiten könnten und wollten, aber derzeit nicht suchten oder einen Job zumindest kurzfristig nicht antreten könnten.

dpa/frs

Die Dax-Schwergewichte strotzen vor Kraft: Deutschlands Großkonzerne machten so viel Umsatz wie noch nie in einem zweiten Quartal. Auch beim Ergebnis legten sie deutlich zu. Ungemach droht allerdings zum Jahresende.

15.08.2012

Es geht weiter hin und her: Wird der neue Hauptstadtflughafen wirklich am 17. März nächsten Jahres eröffnet? Der Aufsichtsrat wird sich der Sache erneut annehmen.

15.08.2012

Der britische Öl-Multi BP will mit dem Verkauf von Ölfeldern im Golf von Mexiko nach Medieninformationen bis zu 7,9 Milliarden US-Dollar einspielen. Das berichtete die Agentur Bloomberg am Dienstag unter Berufung auf mit dem Verkaufsprozess betraute Personen.

14.08.2012