Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Übersicht
In USA verurteilt und dann gekündigt
Der verurteilte und entlassene VW-Manager Oliver S. und VW wollen sich außergerichtlich einigen.

Erst war VW-Manager Oliver S. im Zuge des Abgas-Skandals in den USA zu sieben Jahren Haft verurteilt worden, dann kündigte ihm der Wolfsburger Konzern. Nun wollen sich beide Parteien außergerichtlich über die Entlassung einigen.

mehr
H&M
H&M will zukünftig stärker den Online-Handel fokussieren.

Die schwedische Modekette H&M will den Angriff auf die Wettbewerber im Online-Segment nicht verschlafen. Dennoch wird das Unternehmen erst frühestens ab 2019 im Internet zum Sturm auf Zalando und Co. blasen können. Noch drücken aktuelle Belastungen den Klamottenriesen in die Knie.

mehr
Bundesbank-Präsident
Bundesbank-Präsident Jens Weidmann sieht bei Bitcoin Anlass zu regulatorischen Eingriffen.

Der aktuelle Trend um Kryptowährungen wie Bitcoin hat auch die obere Riege der Währungshüter auf den Plan gerufen. Bundesbank-Präsident Jens Weidmann unterstrich am Mittwoch die Notwendigkeit für eine internationale Kontrolle des digitalen Zahlungsmittels. Ein Verbot sei jedoch nicht notwendig, so Weidmann

mehr
Verbraucherpreise
ARCHIV - ILLUSTRATION - 13.02.2012, Nordrhein-Westfalen, Köln: Ein Kunde steht vor einem Supermarktregal. (zu dpa-Berichterstattung über die Bekanntgabe der Inflationsrate für Januar 2018 vom 14.02.2018) Foto: Oliver Berg/dpa +++ dpa-Bildfunk +++

Die Furcht vor steigenden Preisen und Zinsen darf in Deutschland vorerst abklingen. Die Inflation hierzulande ist nämlich zu Jahresbeginn leicht gesunken. Dies teilte das Statistische Bundesamt in Wiesbaden am Mittwoch mit. Der unterdurchschnittliche Anstieg der Energiepreise dämpfte die Teuerungsrate maßgeblich.

mehr
Amazon Fresh und Co.
Die Umwälzung im Lebensmittelhandel ist ausgeblieben. Bisher ist Amazon Fresh mit seinen grünen Kühltaschen nur in Berlin, Hamburg und München am Start.

Der Onlinehandel spielt beim Lebensmittelkauf bislang kaum eine Rolle. Viele glaubten, der Start des Lebensmittellieferdienstes Amazon Fresh würde dies ändern. Doch bislang hat sich diese Erwartung nicht erfüllt.

mehr
Wegen Gluten
Warnung vor Gluten-Gehalt: Die Trafo Tortilla Chips Chili, Naturel und Nacho.

Der niederländische Hersteller FZ Organic Food hat drei Sorten seiner Maischips zurückgerufen, weil darin entgegen der Kennzeichnung Gluten enthalten sein kann.

mehr
Gesetzliche Rentenversicherung
Wer im Alter nicht darben will, muss rechtzeitig die Weichen stellen.

Die Stiftung Warentest rät Selbstständigen, staatliche Alternative zur Privatvorsorge zu prüfen. Die Rendite ist derzeit höher als bei einem „Rürup-Vertrag“

mehr
Reisebranche
TUI-Vorstandschef Friedrich Joussen (links) begrüßt den kommenden Aufsichtsratsvorsitzenden Dieter Zetsche (Mitte). Der amtierende Aufsichtsratschef Klaus Mangold bleibt im Amt, bis Zetsche bei Daimler als Konzernchef ausscheidet

Der Touristikkonzern hat seinen Wandel vom Reiseveranstalter zum Hotel- und Kreuzfahrtkonzern abgeschlossen. Die Tui will weiter zweistellig wachsen – und den Kunden individuell neue Angebote machen. Das soll die Profitabilität noch einmal erhöhen.

mehr
Geschäftsbericht
Seit mehr als zehn Jahren Vorstandsvorsitzender der Daimler AG: Dieter Zetsche.

Gute Zahlen für den Konzern, gutes Gehalt für den Chef: Der Vorstandsvorsitzende von Daimler, Dieter Zetsche, bekommt für das Jahr 2017 eine Vergütung von 8,6 Millionen Euro. Das ist deutlich mehr als im Jahr zuvor.

mehr
Fischverarbeiter
Der Fisch-Großhändler Deutsche See wechselt den Besitzer.

Der traditionsreiche Fischgroßhändler Deutsche See aus Bremerhaven wird verkauft, weil einer der beiden Eigentümer erkrankt ist. Die Firma soll aber weiter eigenständig agieren können.

mehr
Pflanzengift
Einen gesetzlichen Grenzwert für PA gibt es noch nicht. Das Bundesamt für Risikobewertung empfiehlt aber eine Tageshöchstmenge.

In sechs von 13 Kräuter- und Kamillentees haben Forscher giftige Pyrrolizidinalkaloide entdeckt. Das ergibt eine Analyse des NDR-Magazins „Markt“. Vor allem Markenprodukte sind belastet.

mehr
Nach Insolvenz
Nach der Insolvenz der Fluggesellschaft steht auch die Marke „Air Berlin“ zum Verkauf.

Nach dem Flugbetrieb verkauft der Insolvenzverwalter nun auch die Marke „Air Berlin“. Investoren können Angebote für rund 180 geschützte Begriffe und Wortmarken der insolventen Fluggesellschaft abgeben

mehr
DAX
Chart
DAX 12.467,50 -0,16%
TecDAX 2.586,50 -0,20%
EUR/USD 1,2312 -0,20%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

VOLKSWAGEN VZ 164,24 +0,51%
DT. TELEKOM 13,31 +0,49%
DT. BANK 13,41 +0,43%
SIEMENS 112,02 -0,36%
MERCK 83,44 -0,10%
BMW ST 86,59 -0,05%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 229,25%
Commodity Capital AF 198,72%
UBS (Lux) Equity F AF 90,98%
SEB SICAV 2 SEB Ea AF 86,89%
SQUAD CAPITAL SQUA AF 86,20%

mehr