Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
120 Urlaubstage mehr für junge Arbeiter in Stadthagen

Landkreis / Nach Gerichtsurteil 120 Urlaubstage mehr für junge Arbeiter in Stadthagen

Dass ältere Arbeitnehmer mehr Urlaubstage haben als jüngere, ist laut Bundesarbeitsgericht rechtswidrig – zumindest im öffentlichen Dienst.

Voriger Artikel
„Positiver Nebeneffekt“ nicht unerwünscht
Nächster Artikel
EU verhängt Millionen-Buße – Hautau will klagen

Ab in den Urlaub: Jungen Arbeitnehmern stehen bis zu vier Urlaubstage mehr zu.

Quelle: pr./dpa

Landkreis (kil, par). Deshalb bekommen die unter 40-Jährigen jetzt bis zu vier Urlaubstage mehr. Mit deutlichen Auswirkungen durch dieses Urteil rechnet Manfred Lück, Kämmerer der Stadt Stadthagen, der sich bereits mit dem Arbeitsausfall beschäftigt.

 „Wir werden Gespräche mit dem Arbeitgeberverband führen“, erklärt Lück, der ausgerechnet hat, dass die Verwaltungsbelegschaft in der Kreisstadt insgesamt 120 zusätzliche Urlaubstage haben werde. Das wäre etwa damit vergleichbar, wenn eine Vollzeitkraft für ein halbes Jahr abwesend wäre, zog er den Vergleich. Ein Urteil über derartige Pläne stehe ihm nach eigenen Angaben aber nicht zu.

 Zum Hintergrund: Das Bundesarbeitsgericht in Erfurt hat kürzlich entschieden, dass auch jüngere Arbeitnehmer unter 40 Jahren ebenso Anspruch auf 30 Urlaubstage im Jahr haben wie die älteren Kollegen. Konkret betrifft dies mehr als 850000 Beschäftigte im öffentlichen Dienst – das Urteil gilt ab sofort.

 Die Kommunen sehen in diesem Zusammenhang erhebliche Kosten auf sich zukommen. Eine Fernwirkung auf andere Branchen sei möglich, heißt es in einer Meldung der Deutschen Presse-Agentur. Noch beschränkt sich das Urteil auf den öffentlichen Dienst – und bei den großen Schaumburger Unternehmen scheint die Diskussion auch noch keine Wellen geschlagen zu haben – jedenfalls ist das Thema beim Produktionsstandort der „Wesergold“ Getränkeindustrie in Rinteln nach Angaben der Personalabteilung noch nicht diskutiert worden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben
DAX
Chart
DAX 13.169,00 +0,01%
TecDAX 2.581,50 -0,09%
EUR/USD 1,1742 +0,07%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

VOLKSWAGEN VZ 171,51 +3,62%
INFINEON 25,29 +3,15%
BMW ST 86,94 +2,11%
RWE ST 19,67 -2,13%
HEID. CEMENT 91,30 -1,58%
DT. BANK 16,18 -0,74%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 237,85%
Commodity Capital AF 195,69%
Allianz Global Inv AF 129,71%
Apus Capital Reval AF 99,67%
FPM Funds Stockpic AF 97,68%

mehr