Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Wirtschaft lokal Christian Sallach rückt in Wago-Leitung auf
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft lokal Christian Sallach rückt in Wago-Leitung auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:51 29.04.2015
Christian Sallach Quelle: pr.
Minden

Sallach ist damit einer von sieben Geschäftsführern bei dem Kontakttechnik-Hersteller.

 Wago will mit diesem Schritt nach eigenen Angaben dem Wachstumskurs der vergangenen Jahre sowie der verstärkten Internationalisierung Rechnung tragen. Vor diesem Hintergrund hatte das Unternehmen vor einigen Monaten seine Ressorts neu geordnet. So waren im Oktober vergangenen Jahres Tordis Eulenberg als Geschäftsleiter Personal, Organisationsentwicklung und Projekt-Management, Thomas Albers als Geschäftsleitung Automation sowie Jürgen Schäfer als Geschäftsleitung Vertrieb in das Leitungsgremium aufgerückt.

 Damit einhergehend hatte Wago auch die Führungsstrukturen verbreitert. Mit der Berufung Sallachs sei der strategisch bedeutende Bereich Marketing als eigenständiges Ressort in der Unternehmensstruktur etabliert worden, ergänzt Wago.

 Der 48-Jährige wechselt vom Leuchtenhersteller Trilux nach Minden. Bei seinem vorherigen Arbeitgeber war Sallach als Chief Sales Officer für die Vertriebs- und Marketingaktivitäten verantwortlich. Vor seinem Engagement bei Trilux ist Sallach bei Dorma und anderen Zulieferern aus der Baubranche, unter anderem als Geschäftsführer, tätig gewesen. Das Engagement habe dabei auch die internationale Ebene umfasst, so Wago weiter.

 Der Mindener Konzern Wago Kontakttechnik beschäftigt weltweit 6700 Mitarbeiter, darunter 3000 in Deutschland. Am Stammsitz hat der Konzern rund 2000 Angestellte. Dazu gehören 183 Auszubildende. Der Umsatz des Familienunternehmens hat im vergangenen Jahr bei rund 661 Millionen Euro gelegen. Die Wago-Gruppe fertigt Komponenten für die elektrische Verbindungstechnik sowie elektronische Komponenten für die dezentrale Automatisierungstechnik.

Von Benjamin Schrader