Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Gewerbegebiet füllt sich mit Leben

Hagenburg / Erfolg Gewerbegebiet füllt sich mit Leben

Im Gewerbegebiet „Großes Moor“ in Hagenburg herrscht Konjunktur. Rund 10,6 Hektar misst das Areal, das die Gemeinde Hagenburg vor mehr als einem Jahrzehnt für die Ansiedlung von Gewerbe ausgewiesen hat.

Voriger Artikel
Praktiker geben Firmengründern Tipps
Nächster Artikel
Berufschancen für Schüler

Im Gewerbegebiet in Hagenburg hat sich ein bunter Mix an Betrieben mit dem Schwerpunkt Fischverarbeitung angesiedelt.

Quelle: jpw

Von Jan Peter Wiborg. „Es ist beabsichtigt, hier Gewerbegrundstücke in einer mittleren Größe von etwa 3000 Quadratmetern auszuweisen“, steht im Bebauungsplan. Die Grundstücke kosten erschlossen 24,03 Euro pro  Quadratmeter. Und es folgt: „Die Anbindung des Gewerbegebietes für den Kraftfahrverkehr ist über die Straße ,Am Breiten Graben’ gesichert." Dafür, dass das auch weiterhin so bleibt, hat die Gemeinde kürzlich tief in die Tasche gegriffen und die Zufahrt zum Gewerbegebiet saniert, die im Hagenburger Volksmund „Messeschnellweg“ genannt wird.

 Als einen Schwerpunkt des bestehenden Gewerbegebietes in Hagenburg hat der Landkreis-Sprecher Klaus Heimann jüngst die Fischverarbeitung bezeichnet. Mit der Aalräucherei Schweer, aber vor allen Dingen mit „Fischfeinkost Lindemann“ siedelten sich umsatzstarke Betriebe mit einer hohen Kundenfrequenz an. Heimann sieht auch einen Pluspunkt für die touristische Entwicklung des Ortes.

 Gegenüber des neu ausgewiesenen Gebietes „Großes Moor“ haben im alten Teil unter anderem mit der Baufirma Nolte, dem Containerdienst Schaer und auch Sanitär Kiel alteingesessene Hagenburger Betriebe ihren Sitz. Dazu gesellt sich aktuell die Tischlerei Tieste, bisher am Düdinghäuser Weg beheimatet. Deren Neubau entsteht gegenwärtig am Breiten Graben.

 Dazu kommt Ortsinfrastruktur, an erster Stelle ist hierfür die Feuerwehr zu nennen, seit einem knappen Jahr am „Lütjen Hagen“ beheimatet, das „Fit and Fun Sport“-Fitness-Center schräg gegenüber von Tieste hat guten Zulauf. Auch der Trödelmarkt, der regelmäßig viele Besucher anzieht, ist von den Betreibern ins Gewerbegebiet umgesiedelt worden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben
DAX
Chart
DAX 13.007,50 -0,06%
TecDAX 2.574,25 +0,37%
EUR/USD 1,1850 +0,26%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

THYSSENKRUPP 22,77 +3,66%
LUFTHANSA 28,60 +1,58%
SIEMENS 114,10 +0,82%
MERCK 89,41 -1,46%
FRESENIUS... 61,63 -1,09%
RWE ST 19,70 -0,88%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 234,32%
Commodity Capital AF 184,73%
Allianz Global Inv AF 129,23%
Apus Capital Reval AF 103,38%
FPM Funds Stockpic AF 94,58%

mehr