Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Wirtschaft lokal Lidl-Zentrallager zieht nicht um
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft lokal Lidl-Zentrallager zieht nicht um
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:14 01.08.2011
Das Lidl-Zentrallager im Wunstorfer Gewerbegebiet bleibt entgegen einigen Gerüchten erhalten. © roc
Anzeige

Luthe (roc). „An den angeblichen Planungen ist nichts dran“, sagte Schwamm nach einem Gespräch mit Unternehmensvertretern. Es sei ihm allerdings bestätigt worden, dass das Gerücht auch Mitarbeiter am Wunstorfer Standort verunsichert habe.
Wieso das Gerücht aufkam, habe nicht geklärt werden können. Warum Lehrte dabei ins Spiel gebracht worden ist, sei unverständlich. Die Stadt wolle jedenfalls keine weiteren Logistikstandorte ausweisen, sagte Schwamm.

Außerdem gebe es in der Region Hannover generell kaum geeignete Grundstücke in der von Lidl benötigten Größenordnung. Schließlich sei das Zentrallager mit knapp 400 Arbeitsplätzen fast so groß wie das Gelände, auf dem Syncreon gebaut hat.
Es spreche eher einiges dafür, dass Lidl demnächst erweitere. Schließlich sei der Standort Eigentum des Unternehmens aus Neckarsulm.

„Da geht man nur weg, wenn es kneift, und hier kneift nichts“, ergänzt Schwamm. Wunstorfs Vorteil sei, dass die Stadt über eine hervorragende Verkehrsanbindung verfüge.

Anzeige