Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Raiffeisen erweitert Gebiet

Niedernwöhren / Landbund Raiffeisen erweitert Gebiet

Der Raiffeisen-Landbund hat sein Verkaufsgebiet erweitert. Zum 1. Mai hat die Genossenschaft das Warengeschäft der Volksbank Weserbergland im Landkreis Holzminden übernommen.

Voriger Artikel
Ein Netz von „Zapfsäulen“
Nächster Artikel
Stefan Zinn ist aus dem Schneider

Marco Gottschalk (links) und Andreas Rath freuen sich über die gelungene Übernahme und den Neubau in Niedernwöhren. © aw

Niedernwöhren (aw). Die beiden Standorte in Ottenstein und Stadtoldendorf werden nach Auskunft von Marco Gottschalk und Andreas Rath, Vorstandsmitglieder im Landbund, ab sofort von Niedernwöhren aus betreut. Für die Kunden der beiden Standorte ergäben sich dadurch keine Veränderungen, so Rath. Auch die zehn Mitarbeiter seien alle übernommen worden.

Nach Auskunft Gottschalks war der bisherige Leiter der beiden Standorte bei der Volksbank in den Ruhestand gegangen. Die Bank habe diesen Umstand für eine Umstrukturierung genutzt und beide Standorte verkauft. Zum Angebot vor Ort gehören Getreide und Ölsaaten, landwirtschaftliche Betriebsmittel wie Dünger, Pflanzenschutzmittel und Saatgut, Futtermittel sowie Brenn- und Treibstoffe.

Der Umsatz der beiden Filialen lag im Jahr 2010 bei rund 24 Millionen Euro. Zum Vergleich: Der Umsatz des Raiffeisen-Landbundes lag im Geschäftsjahr 2009/ 2010, das am 30. Juni vergangenen Jahres endete, bei rund 249,5 Millionen Euro.
Darüber hinaus baut der Raiffeisen-Landbund auch den Standort am Hafen Wiehagen aus. Neben der bestehenden Halle entsteht derzeit ein weiteres Gebäude.

„Wir bauen hier ein Stückgutlager auf“, erklärte Gottschalk. Dieses soll dann als Zentrallager für andere Standorte des Landbundes fungieren. Die Fertigstellung des Gebäudes ist für Ende Juli vorgesehen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben
DAX
Chart
DAX 13.158,50 +0,42%
TecDAX 2.544,00 +0,47%
EUR/USD 1,1754 -0,10%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

E.ON 9,38 +1,95%
BAYER 106,50 +1,45%
DT. BANK 16,52 +1,34%
RWE ST 16,92 -1,95%
Henkel VZ 111,67 -0,50%
DT. TELEKOM 15,09 -0,44%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 283,34%
Commodity Capital AF 228,66%
Stabilitas PACIFIC AF 132,06%
BlackRock Global F AF 104,11%
SEB Fund 2 SEB Rus AF 103,43%

mehr