Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Wissen Fast 20.000 Westafrikaner an Ebola erkrankt
Nachrichten Wissen Fast 20.000 Westafrikaner an Ebola erkrankt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:56 27.12.2014
Die Ebola-Helfer sind vielerorts in Westafrika machtlos. Quelle: dpa (Symbolfoto)
Genf

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) zählt in Guinea, Liberia und Sierra Leone nun 19.695 Fälle. Das sind fast 700 mehr als vor einer Woche. Die Zahl der Toten sei auf 7693 gestiegen, teilte die WHO am Freitag in Genf mit. Binnen Wochenfrist sind das rund 300 weitere Opfer.

Die meisten Fälle verzeichnet Sierra Leone (9203). Die meisten Toten (3384) werden in Liberia gezählt. Darüber hinaus geht die WHO von einer hohen Dunkelziffer aus.

dpa

Mehr zum Thema
Wissen Der Tod kam aus dem Regenwald - Ein Jahr Ebola in Westafrika

Vor einem Jahr begann die bislang schlimmste Ebola-Epidemie. Lange ignorierte die internationale Gemeinschaft die Seuche. Zwar haben sich die schlimmsten Prognosen nicht erfüllt. Doch die betroffenen Länder in Westafrika werden Jahre brauchen, um sich von den Folgen zu erholen.

22.12.2014
Wissen Weltgesundheitsorganisation - Ebola-Virus noch nicht eingedämmt

Die Weltgesundheitsorganisation WHO warnt im Kampf gegen Ebola vor falschem Optimismus. Das Virus verbreite sich in Westafrika noch immer schneller, als es bekämpft werden könne, sagte WHO-Chefin Margaret Chan dem Nachrichtensender BBC.

10.12.2014

Die Europäische Union hat den drei am stärksten vom Ebola-Ausbruch in Westafrika betroffenen Ländern weitere Unterstützung zugesichert. Guinea, Liberia und Sierra Leone sollen 62 Millionen Euro zur Bekämpfung der lebensbedrohlichen Krankheit erhalten. 

07.12.2014

Japaner lieben Roboter. Oft bleibt es zwar bei der Entwicklung aufsehenerregender Prototypen. Doch kaum ein anderes Land ist gegenüber Robotern so aufgeschlossen wie die Japaner. Das zeigt sich auch im Alltag.

26.12.2014

Immer mehr Gänse brüten in Niedersachsen. Es werden aber auch immer mehr abgeschossen - die Landesjägerschaft meldet neue Rekord-Abschüsse.

25.12.2014

Besser nichts für alle als weniger für mich: Dass es beim Teilen ganz gerecht zugeht, ist Kindern ungeheuer wichtig. Worauf dieses Verhalten basiert, glauben Forscher nun erkannt zu haben.

24.12.2014