Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Wissen Fast 7000 Tote durch Ebola-Epidemie
Nachrichten Wissen Fast 7000 Tote durch Ebola-Epidemie
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:56 30.11.2014
Einblick in ein Ebola-Behandlungszentrum in Guinea.  Quelle: dpa
Genf

Der drastische Anstieg im Vergleich zu den letzten offiziellen WHO-Zahlen basiere aber nicht auf neuen Todesfällen, sondern auf einer rückwirkenden Erfassung bisher nicht berichteter Fälle aus Liberia, sagte WHO-Sprecherin Fadéla Chaib am Sonntag. Demnach starben bislang 6928 Menschen an dem Virus, 16.169 erkrankten. Die Dunkelziffer dürfte nach Ansicht von Experten noch deutlich höher liegen.

Die Zahlen bestätigen drastisch, dass Liberia mit 4181 Todesfällen das mit Abstand am schlimmsten betroffenen Land ist. In Guinea kamen demnach 1284, in Sierra Leone 1463 Menschen ums Leben. 

dpa

Wissen Forschungsprojekt im Internet - So kämpfte Beethoven mit seinen Noten

Kompositionen waren nie richtig fertig bei Beethoven. Das Genie schrieb sie immer wieder um, übermalte Noten, strich und ergänzte. Bonner Forscher wollen die Stadien nachvollziehen und im Internet darstellen.

29.11.2014

Auf einem Asteroiden wollen Wissenschaftler den Ursprüngen unseres Sonnensystems nachgehen. Dazu soll ein deutsches Landegerät beitragen. Doch der Start ins Weltall verzögert sich.

28.11.2014
Wissen Ernährung ohne tierische Produkte - Wie gesund leben Veganer?

Kein Schnitzel, kein Milcheis und keine Eierkuchen: Wie gesund leben Veganer? Noch sei die Studienlage dünn, sagen Experten. Deutlich positive Effekte gebe es aber.

28.11.2014