Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Sprache der Natur: Können Bäume kommunizieren?

Schlaufuchs Sprache der Natur: Können Bäume kommunizieren?

„Was würden Bäume wohl sagen, wenn sie sprechen könnten?“, hat man sich den ein oder anderen schon fragen hören. Doch geht das überhaupt? Der Schlaufuchs erklärt...

Voriger Artikel
Löst der Vollmond Erdbeben aus?
Nächster Artikel
Plastik in „Fleur de Sel“ nachgewiesen

Der Schlaufuchs verrät: Können Bäume wirklich reden?

Quelle: Illustration: RND/Patan, iStock

Hannover. In gewisser Weise können Bäume tatsächlich sprechen. Nur funktioniert das ganz anders als bei uns Menschen, die mithilfe von der Zunge und den Stimmlippen im Kehlkopf Töne erzeugen können.

Über ihr weitverzweigtes Wurzelnetz, das an die Wurzeln anderer Bäume und Pflanzen reicht, können Bäume Nachrichten verschicken. So gelangen Informationen durch die Erde von Baum zu Baum. Dabei tauschen sie Zucker aus und senden Duftbotschaften. Manche Bäume wie die Birke leben lieber allein. Mit peitschenähnlichen, knubbeligen Zweigen wehrt sie sich gegen Nachbarn.

Von RND

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben
Mehr aus Wissen