Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Rund um die Welt
Spanferkel und Rioja
José González leitet das Lokal seit 1987. Seine Familie hatte es Anfang der 1930er Jahre gekauft.

Die Zahl "1725" prangt auf einer alten Ladenkasse neben der Bar. In jenem Jahr wurde in Madrid das "Botín" eröffnet. Ein Restaurant, das weit über die Grenzen Spaniens hinaus bekannt ist.

mehr
Neuordnung am Himmel
Nach dem Ende von Air Berlin müssen sich Fluggäste neu orientieren. Andere Airlines haben bereits zahlreiche Strecken übernommen. Foto: Frank Rumpenhorst/dpa

Air Berlin und Niki sind Geschichte - und viele Flugverbindungen erst einmal weggefallen. Doch andere Airlines schließen die Lücken, vor allem Easyjet und Eurowings. Wenn sich das Chaos gelegt hat, können Fluggäste sogar auf günstigere Tickets hoffen.

mehr
Zelebrierte Leichtigkeit
Was für eine Parade! An den Wagen und Figuren arbeiten die Modellbauer fast das ganze Jahr. Foto: Alexandre Chailan/OTCN/dpa

Der Karneval ist das wichtigste Ereignis in Nizza. Hunderttausende kommen jedes Jahr zu den Umzügen und zur legendären Blumenschlacht. Nach dem Terroranschlag auf der Strandpromenade 2016 hat die Metropole an der Côte d'Azur zu alter Lebensfreude zurückgefunden.

mehr
Teddybären und Kettensägen
Schlüssel, die am Flughafen verloren wurden, werden mit Etiketten versehen an einer Wand aufbewahrt.

Rund 22 000 Gegenstände landen jährlich im Fundbüro des Frankfurter Flughafens. Unter ihnen sind nicht nur Jacken und Mützen, sondern auch skurrile Schätze.

mehr
Nur für "Freaks"
Kurt Krautgartner ist mit seinem Elektroauto bis nach Marokko gefahren.

Die meisten Menschen fahren mit dem eigenen Auto in den Urlaub. Auch mit einem E-Auto ist das möglich. Aber vor einer defekten Ladestation ist schon mancher Reisende verzweifelt. Wie man trotzdem bis nach Marokko kommt - und welche Hürden es gibt.

mehr
Öko-Tourismus am Strand
Miami ist eine Großstadt mit Strand, der Miami Beach ist weltberühmt - dort sind Plastikbecher aus Umweltschutzgründen verboten.

Umweltfreundlichkeit und Nachhaltigkeit sind nicht gerade die Aushängeschilder der USA. Doch gerade die schillernde Metropole Miami will grüner werden - davon haben auch Touristen etwas.

mehr
"Mehr als Bett und Brötchen"
Altehrwürdige Unterkunft: In der Burg Altena im Sauerland befindet sich Deutschlands älteste Jugendherberge.

Was unterscheidet eine Jugendherberge von einem Hostel? Vom Namen her eigentlich nichts. Trotzdem haben die Herbergen ein eher angestaubtes Image im Gegensatz zum angesagten Hostel. Wie wollen die Unterkünfte mit ihrer mehr als 100-jährigen Tradition attraktiv bleiben?

mehr
Retro-Trend
Der Schriftzug «Warschau» leuchtet als Leuchtwerbung an einer Wand in Europas einzigem Neon-Museum in Warschau.

Alte Neon-Werbung ist in Polen wieder gefragt: Einst überdeckten die stylishen Schilder das Grau kommunistischer Bauten. Nun werden die leuchtenden Schilder als Kunst und Instagram-Motiv geschätzt.

mehr