Volltextsuche über das Angebot:

29°/ 18° Gewitter

Navigation:
Schaumburg
Top-Themen: Schützenfest Stadthagen | Schaumburger Laufserie | Sicherer Schulweg
Schrecklicher Unfall in Wölpinghausen

Ein tragischer Unfall hat sich am Donnerstagmittag in Wölpinghausen ereignet: Ein 87-jähriger Mann ist auf seinem Hof in Berghol aus bisher ungeklärter Ursache offenbar von seinem eigenen Trecker überrollt worden.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Lesung von Günter Drieschner
Günter Drieschner präsentiert heute sein zweites Buch.

Günter Drieschner stellt am Sonnabend, 25. Juni,  sein zweites Buch mit Lebenserinnerungen aus Stadthagen und der Region vor: Der Autor liest um 15 Uhr im Kultur-Café der Alten Polizei aus seinem Werk „Mein Beitrag für ein besseres Leben“ (Norderstedt, Juni 2016).

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Neukauf

Die Stadt kauft das leer stehende Gebäude der Blindow-Schule an der Hinüberstraße, um darin eine Kinderkrippe und einen Kindergarten einzurichten.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Prämiertes Handwerk

Bei der Beurteilung der in der Volksbank in Schaumburg ausgestellten Tischler-Gesellenstücke hat die Publikumswertung ein recht überraschendes Resultat zutage gefördert.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
24.06.2016 - 16:08 Uhr

Als Spieler und A-Junioren Trainer geht es vom TuS SW Enzen nach Lauenhagen/Pollhagen-Nordsehl

mehr
Ohne Führerschein unterwegs

Den Führerschein hat ein Stadthäger (32) nie gemacht. Trotzdem stand ein schickes Cabriolet mit Lederausstattung vor seiner Tür. Jetzt ist vorerst Schluss damit, der Wiederholungstäter fährt ein: In einem Berufungsverfahren hat ihn das Bückeburger Landgericht zu 19 Monaten Haft verurteilt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Thema des Tages

„Das kommt gar nicht in die Tüte“: Ihre Eltern sind alles andere als begeistert, als die 22-jährige Bahar Ülgen von ihren Plänen erzählt. Nach der Ausbildung will sie um die Welt reisen – und zwar ganz alleine. Doch die Bückeburgerin setzt sich
durch und erlebt in Asien das Abenteuer ihres Lebens. Ein Reisebericht.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

DANKE FÜR 10.000 LIKES – DAS SN-GEWINNSPIEL

Unter allen, die uns einen netten Kommentar unter den Danke-Post auf der Facebookseite der Schaumburger Nachrichten schreiben, verlosen die SN einen Tisch für zehn Personen beim Oktoberfest am Freitag, 23. September, in der Stadthäger Festhalle. Der Gewinner oder die Gewinnerin sowie neun Begleiter haben nicht nur freien Eintritt zu der Wiesn-Gaudi, zusätzlich spendieren die SN auch noch eine Runde Freibier. mehr

Sind Schaumburgs Schulwege sicher? Der tragische Tod einer Siebenjährigen in Stadthagen hat diese Frage aufgeworfen. Die Schaumburger Nachrichten haben daraufhin mithilfe ihrer Leser zahlreiche Brennpunkte aufgespürt. mehr

24 Mannschaften kämpfen vom 10. Juni an in Frankreich um die Europameisterschaft und auch Du kannst gewinnen: Werde EM-Trainer und schicke Dein eigenes Team auf den Rasen. mehr

Fahnenflucht am Kochlöffel
Zahl der Koch-Auszubildenden hat historischen Tiefstand erreicht

Junge Leute zieht es nicht mehr zur Ausbildung an Töpfen und Pfannen. Von denen, die sich für eine Ausbildung in der Gastronomie entscheiden, schmeißen 60 Prozent nach kurzer Zeit wieder hin, berichten die Berufsbildenden Schulen (BBS) Stadthagen.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Austritt aus der EU
Balz enttäuscht vom Brexit-Referendum

Burkhard Balz, aus Stadthagen stammende EU-Abgeordneter, ist enttäuscht vom sogenannten Brexit und befürchtet, dass der Schaden für die Briten weitaus größer sein wird als für die EU.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Neues Magazin 100 Jahre Fußballgeschichte(n)

Über 100 Jahre Schaumburger Fußballgeschichte(n) auf 72 Seiten: Das bietet das brandneue Hochglanz-Magazin „Sportsfreunde“ – herausgegeben von den Schaumburger Nachrichten.

mehr
Grünes Licht für Sanierung

Der Übergabe der Nordsehler Badewonne an den Förderverein steht offenbar nichts mehr im Weg. Die Finanzaufsicht des Landkreises hat den Haushalt der Samtgemeinde Niedernwöhren genehmigt und damit auch die Kreditaufnahme für den Förderverein bewilligt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kommunalwahl in Helpsen

Mit neun Kandidaten startet die SPD Helpsen in die Gemeinderatswahl 2016. Auffällig: Fünf Kandidaten davon sind parteilos.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Aktuelle Polizeimeldungen, die neusten Berichte über Kriminalität, Unfälle, Verbrechen und Feuerwehreinsätze in Schaumburg und Umgebung. mehr

Augenblicke: Bilder aus Schaumburg

Liebe Leserinnen und Leser, habe auch Sie einen Schnappschuss für uns? Wir freuen uns auf Ihr Bild. Wenn Sie mit einer Veröffentlichung einverstanden sind, schicken Sie es uns an sn@madsack.de

Neue Ruhestätten

Die Kirchengemeinde Heuerßen hat ihren Friedhof umgestaltet, um auf die neuen Bedürfnisse in der Bestattungskultur einzugehen. Im hinteren Bereich gibt es jetzt eine neue Fläche, die Platz für zahlreiche Urnengräber bietet.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Fest im Visier

Seit zehn Jahren reiht die Hagenburgerin Lea-Marie Schweer in den Schüler- und Jugendklassen Erfolg an Erfolg, trainiert seit diesem Jahr im erweiterten Bundeskader, dem Niedersachsenkader gehört sie bereits geraume Zeit an. Ihre Leidenschaft ist das Bogenschießen. Pfeil für Pfeil kommt sie einem großen Ziel näher: „Tokio, das wäre schon was“, sagt sie mit Blick auf Olympia 2020.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Das Ausbildungsprojekt der Schaumburger Nachrichten. „Mein Weg“ liefert dir viele Infos rund um Jobs und Ausbildung in Schaumburg. mehr

Sie suchen nach hilfreichen Tipps zu Bauen und Wohnen, Garten und Terrasse, Modernisieren und Einrichten in Schaumburg? Wir helfen Ihnen weiter. mehr

Kita-Neubau in Bad Nenndorf
Gestank sorgt für Zweifel

Auf weitgehende Zustimmung ist der Bebauungsplan für den Kindergarten Hohefeld im Umweltausschuss der Samtgemeinde Nenndorf gestoßen. Planer Matthias Reinhold versicherte, dass die Abstände zum benachbarten Klärwerk und zur Biogasanlage ausreichend seien und die Geruchsemissionen unterhalb der vorgeschriebenen Grenze lägen

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Nutzungsverordnung neu formuliert
Vereinsheim tabu für Parteien

Nach zähem Ringen hat sich der Jugend-, Sozial-, Kultur- und Sportausschuss auf eine neue Nutzungsverordnung für das Vereinsheim geeinigt. Das Papier war zuvor bei einem Treffen aller beteiligten Gruppen vorbereitet worden – dennoch blieb Klärungsbedarf.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Volkslauf am Sonntag Ohndorf läuft

Am kommenden Sonntag wird die Schaumburger Laufserie mit dem 13. Ohndorfer Volkslauf fortgesetzt. In den Volkslauf eingebettet wurde der Samtgemeindepokal.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Mord in Lauenau

Die frühere Geliebte von Uwe K. muss im Mordprozess noch einmal in den Zeugenstand. Das hat Richter Norbert Kütemeyer, Vorsitzender des Bückeburger Schwurgerichts, am jüngsten Verhandlungstag bekannt gegeben. Details, wozu die Zeugin befragt werden soll, nannte Kütemeyer nicht.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

„Der Sportbuzzer ist das Portal für Fußball in Schaumburg. Alles, was wichtig ist, von der Bundesliga bis zur F-Jugend. mehr

Tauchen Sie ein in ca. 33° warme Natursole, angereichert mit Inhaltsstoffen aus vielen Gesteinsschichten. Fühlen Sie sich wohl, lassen Sie sich in diesem Energiemeer treiben, entspannen Sie und lassen Sie positiven Gedanken freien Raum. mehr

Top Themen
Das EM-Magazin der Schaumburger Nachrichten. Alle Superstars im Portrait: Rolado, Bale, Ibrahimovic und Co.
mehr
• Kreismeisterschaften • Jugendprüfungen • Dressur bis Kl. M • Springen bis Kl. S u.v.m.
mehr
• Dashcams in Deutschland • Cooles zur Klimaanlage • Geschöntes bei Gebrauchten
mehr
Liebe – mal ist sie echt, mal vorgetäuscht  Die Shakespeare-Company zeigt „Wie es Euch gefällt“ im Kurtheater Nacht der Nä [...]
mehr
SN-Kiosk App
Abrissbirne für Krankenhaus und Haus Reiche? Derzeit wird nichts ausgeschlossen.
Was wird aus dem Bückeburger Krankenhaus?
Bisher nur grobe Entwürfe

Für die Nachnutzung des Areals des Krankenhauses Bethel an der Herminenstraße in Bückeburg sind sicher noch sehr viele Überlegungen anzustellen.

mehr
Bückeburger Kulturverein wählt
Alexander zu Schaumburg-Lippe bleibt Vorsitzender

Alexander zu Schaumburg-Lippe bleibt an der Spitze des Bückeburger Kulturvereins. Der Schlossherr wurde während der jüngsten Vorstandswahlen ohne jegliche Opposition in seinem Amt bestätigt.

mehr
Bückeburger Urgestein schließt Praxis Dr. Malek nimmt Abschied

„Man muss auch loslassen können“, sagt Dr. Reinhard Malek, der 35 Jahre als Hausarzt in Bückeburg tätig war.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Kehrtwende
Für die Obernkirchener Tafel des DRK-Kreisverbandes Schaumburg suchen Thomas Hoffmann und Michaela Hinse einen mehr Platz bietenden Standort, an dem auch der Kleiderladen betrieben werden kann.

 Große Enttäuschung beim Kreisverband Schaumburg des Deutschen Roten Kreuzes (DRK): Bis vor Kurzem hatte man bei der in der Bergstadt ansässigen Institution noch gehofft, mit der Tafel sowie dem Kleiderladen demnächst in den am Bornemannplatz gelegenen ehemaligen Aldi-Markt umziehen zu können. Aber damit wird es nichts, denn dem DRK wurde eine Absage erteilt. Doch der Reihe nach.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Tschernobyl-Hilfe
Die Mitglieder der Tschernobyl-AG besuchen regelmäßig eine der betroffenen Regionen in Weißrussland.

Tschernobyl ist ein Schock für viele Menschen gewesen. Der Super-GAU hatte schlimme Folgen für die Menschen, die in Weißrussland im Einzugsgebiet des Werkes lebten. Zu den ersten deutschen Kirchengemeinden, die Hilfe leisteten, gehörte die aus Bad Eilsen – und das setzt sich bis heute fort.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Elisabeth Pettenpaul geht nach 40 Jahren

Dass man aus der Verabschiedung einer langjährigen Kollegin in den Ruhestand gleich eine Mottoparty machen kann, wäre zwar vielleicht oft wünschenswert, ist aber längst nicht immer möglich.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Bleiben Sie geistig aktiv – mit der japanischen Art des Gehirnjoggings: Unser Sudoku bietet verschiedene Schwierigkeitsgrade. mehr

Erinnerung
Oma Trudchen (rechts) auf einem Bild von 1942.pr.

Von meinen vier Großeltern erinnere ich mich nur an die Mutter meiner Mutter, Oma Trudchen. Sie war eine Persönlichkeit im wahrsten Sinne des Wortes.

mehr
SNack
Mechatroniker-Azubis bei der Arbeit.

Sei immer pünktlich und frag alles nach, was Du nicht verstehst“: Eltern haben mehr oder weniger gute Tipps auf Lager, wenn es um den Start der Ausbildung geht. Schließlich ist ihre Zeit als Azubi schon lange her. Was raten jene, die jetzt gerade am Ende ihrer Lehre sind?

mehr
Mein Landleben

Als Kind war ich ganz scharf darauf, vierblättrige Kleeblätter zu finden. Meine Schwester hatte in dieser Disziplin großen Erfolg. Ich fand niemals welche, obwohl ich mir beim Suchen viel mehr Mühe gab.

mehr