Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Schaumburg
SN-Weihnachtshilfe

„Eine Schockdiagnose“ ist es gewesen: Eine chronische Niereninsuffizienz ist ihrer siebenjährigen Tochter Julia vor genau einem Jahr bescheinigt worden, erzählt Annika F. Eine schwere Zeit für die Familie begann, die auch finanzielle Schwierigkeiten mit sich brachte.

mehr
Landkreis

Die Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche des Landkreises Schaumburg ist mit den getätigten 617 Neuanmeldungen im Jahr 2016 zufrieden. 599 Fälle konnten davon abgeschlossen werden. Das berichtete Jan-Edwin Lönnecke, Leiter der Beratungsstelle, während der jüngsten Sitzung des Jugendhilfeausschusses.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Algesdorf

Die Feuerwehren Algesdorf, Apelern und Rodenberg haben am Sonnabend beim Algesdorfer Umspannwerk an der Hauptstraße einen Generatorbrand unter Kontrolle gebracht. Gegen 7.30 Uhr löste ein technischer Defekt am Notstromaggregat das Feuer aus.

mehr
Rinteln
Wer muss denn hier zur Therapie? Renan Demirkan (von links) mit Tanja Schumann und Giovanni Arvaneh.

Eigentlich ahnten es die Theaterbesucher im Brückentorsaal schon von der ersten Szene an: Die wirklich Behandlungsbedürftige im Bühnen-Trio, das aus einem Rat suchenden Ehepaar (Tanja Schumann und Giovanni Arvaneh) und einer Paartherapeutin (Renan Demirkan) bestand, könnte in diesem Falle vielleicht doch die Beraterin selbst sein.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Planentwurf für Klinik-Nachnutzung

Die baurechtliche Planung für die Nachnutzung des Krankenhausareals in Stadthagen nimmt klarere Konturen an. Die Verwaltung hat nun einen Planentwurf dafür vorgelegt. Ein zentraler Punkt ist die Schaffung einer Kreuzung von Habichhorster Straße mit den Straßen Am Krankenhaus und An der Sandkuhle.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Interview mit Samuel Salzborn

Ein Rechtsruck geht durch Deutschland: Die AfD sitzt nun auch im Bundestag und im Landtag. Im Interview äußert sich Politikwissenschaftler Samuel Salzborn dazu, wie der Erfolg der AfD zustande kam und wie sich der Einfluss der AfD in der Politik auf die Menschen im Alltag auswirken könnte.

mehr

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg
SN-Leserreise „Politisches Brüssel“
Hochkarätiges Programm

Nach drei erfolgreichen Informationsreisen in die Hauptstadt Berlin nehmen die Schaumburger Nachrichten ihre Leser nun erstmals mit ins europäische Zentrum der Macht: „Politisches Brüssel“ verspricht eine Mischung aus spannenden Einblicken in die Arbeit der EU-Institutionen und exklusiven Begegnungen mit hochkarätigen Gesprächspartnern aus Politik und Wirtschaft. Reisetermin: 29. bis 31. Januar 2018.

mehr
„Talk am Topf“: Thema Sicherheit
Gesprächsrunde in der Küche

Um das Thema Sicherheit hat sich die zweite Ausgabe der SN-Gesprächsrunde „Talk am Topf“ gedreht. Die Moderatoren Marc Fügmann und Verena Insinger hatten in den Gasthof Vehlen eingeladen – wo sie gemeinsam mit den Podiumsteilnehmern das Thema Sicherheit aus unterschiedlichen Blickwinkeln beleuchteten.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
„KulturDinner“ Menü und Musik im Gasthof

Es gibt Genüsse, deren Wirkung sich steigert, wenn man sie miteinander kombiniert. Gaumenfreuden und Musikgenuss gehören zweifellos dazu. Für Sonnabend, 2. Dezember, lädt der Gasthof Vehlen zum ersten „KulturDinner“ ein. Beginn ist um 19 Uhr, Einlass ab 18.30 Uhr.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Polizeikontrolle

Ein polizeilich gesuchter 25-jähriger Mann ist am Dienstag der Stadthäger Polizei in die Radarfalle gefahren. Gegen den Herforder, der derzeit in Meerbeck gemeldet ist, lag ein Haftbefehl vor. Die Beamten hatten am Morgen Geschwindigkeitskontrollen auf der Hauptstraße in Volksdorf vorgenommen.

mehr
Mehrgenerationenhaus
Am rechten Bildrand ist skizziert, wie das künftige Mehrgenerationenhaus mit versetzen Gebäudeteilen gestaltet sein könnte.

Bei der Vorstellung des Bebauungsplans „Im Bruche“ hat Stadtplaner Matthias Reinold dem Seggebrucher Gemeinderat auch die Eckdaten für bestimmte Vorschriften erläutert. Wie berichtet, soll in dem neuen Gebiet auch der Bau eines Mehrgenerationenhauses verwirklicht werden.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Aktuelle Polizeimeldungen, die neusten Berichte über Kriminalität, Unfälle, Verbrechen und Feuerwehreinsätze in Schaumburg und Umgebung. mehr

Augenblicke: Bilder aus Schaumburg

Liebe Leserinnen und Leser, habe auch Sie einen Schnappschuss für uns? Wir freuen uns auf Ihr Bild. Wenn Sie mit einer Veröffentlichung einverstanden sind, schicken Sie es uns an sn@madsack.de

Ausbau des Solabali

Die Samtgemeinde Lindhorst will die Vergabe für die Vertiefung des Hallenbadbeckens nun freihändig vergeben. Das hat Samtgemeindebürgermeister Andreas Günther auf Nachfrage mitgeteilt. Eigentlich hatte die Verwaltung damit gerechnet, dass die Fertigstellung noch in diesem Jahr über die Bühne geht.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Grundschule umgebaut
Die Erstklässler der Gerda-Philippsohn-Schule singen das Lied von den „Fleißigen Handwerkern“.

Die Erleichterung war allen Beteiligten anzumerken. Nach rund zweieinhalbjähriger Bauzeit ist der Umbau der Gerda-Philippsohn-Grundschule in Sachsenhagen abgeschlossen, die neue Aula mit einer großen und bunten Feier in Betrieb genommen worden.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Das Ausbildungsprojekt der Schaumburger Nachrichten. „Mein Weg“ liefert dir viele Infos rund um Jobs und Ausbildung in Schaumburg. mehr

Sie suchen nach hilfreichen Tipps zu Bauen und Wohnen, Garten und Terrasse, Modernisieren und Einrichten in Schaumburg? Wir helfen Ihnen weiter. mehr

Bahnverkehr
Baum fällt bei Haste auf die Gleise

Verärgerte Bahnkunden haben gegenüber dieser Zeitung auf mangelnden Service der Deutschen Bahn während einer Gleisblockade bei Haste hingewiesen. Ein Baum, der auf einem privaten Grundstück gefällt worden war, war auf die Gleise gestürzt.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Jugendbeirat
Freies WLAN auf den Weg gebracht

Mit dem Antrag auf freies WLAN in allen Mitgliedsgemeinden hat der Jugendbeirat Nenndorf „in der Verwaltung offene Türen eingerannt“, so Stadtdirektor und Samtgemeindebürgermeister Mike Schmidt. Die Jugendausschüsse von Samtgemeinde und Stadt unterstützen den Vorstoß.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Beide Klagen abgewiesen Schlag auf die Schulter eine Bagatelle

Im Zivilstreit zwischen den Bad Nenndorfer Politikern Volker Riehs und Peter Hardtke gibt es keinen Sieger. Das Bückeburger Landgericht hat beide Klagen abgewiesen. Während einer AfD-Parteiversammlung im Juni 2016 soll Hardtke Riehs, dessen linker Arm amputiert ist, auf den Stumpf geschlagen haben.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Aus Untersuchungshaft entlassen

Nach dreieinhalb Monaten in deutscher Untersuchungshaft dürfen zwei polnische Planenschlitzer die Heimreise antreten. Das Schöffengericht Stadthagen hat in beiden Fällen Bewährungsstrafen von einem Jahr verhängt und die Männer auf freien Fuß gesetzt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

„Der Sportbuzzer ist das Portal für Fußball in Schaumburg. Alles, was wichtig ist, von der Bundesliga bis zur F-Jugend. mehr

Tauchen Sie ein in ca. 33° warme Natursole, angereichert mit Inhaltsstoffen aus vielen Gesteinsschichten. Fühlen Sie sich wohl, lassen Sie sich in diesem Energiemeer treiben, entspannen Sie und lassen Sie positiven Gedanken freien Raum. mehr

Top Themen
Fachärzte Zentren Kliniken Zahnärzte Pflegedienstleister Adressen uvm.
mehr
Bauernmarkt läutet den Herbst ein Heinz-Erhardt-Abend Kita wird 40 Discofieber grassiert
mehr
bauen und modernisieren: Die richtigen Fenster fürs Dachgeschoss.
mehr
Beschäftigte gesucht Vom Mentoren-Programm bis zum Speeddating   Gemeinsam Chancen aufzeigen Erfolg durch Förderprogramm [...]
mehr
SN-Kiosk App
Hubschrauber und der Fluglärm sind Thema im Ortsrat Meinsen-Warber gewesen. Das Foto zeigt den Achumer Flugplatz während einer Show-Veranstaltung.
Heeresflieger
Klagen über Fluglärm

Zahlreiche Anwohner im Bereich der Heeresflieger in Achum haben sich über Fluglärm beschwert. Der Ortsrat Meinsen-Waber hat sich jetzt dem Thema angenommen.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Buswartehäusschen
Nicht nur wegen des Laubes sind die Holz-Buswartestellen offenbar für einige Heeßer Bürger ein Ärgernis.
Renovieren oder erneuern?

Die drei in Heeßen stehenden Buswartehäuschen sind Thema bei der Sitzung des Gemeinderates gewesen. Dabei ging es insbesondere um die beiden hölzernen Bauwerke, über deren schmutzigen Zustand sich Bürger beklagt haben.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Ratssaal Wenn Meier auf Müllers Stuhl sitzt

Nicht nur auf Gegenliebe ist in den jüngsten Beratungen des Kulturausschusses ein Vorschlag seines Vorsitzenden Albert Brüggemann gestoßen, Stuhlpatenschaften für den Rathaussaal einzuführen.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Glas- und Altkleidercontainer

Die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt: Öffentlich hatte der Gelldorfer Ortsbürgermeister Andreas Hofmann dazu aufgerufen, ihm einen Standort für Behälter für Glas und Altkleider auf privatem Grund zu melden, aber ohne Ergebnis.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Bebauungsplan "Ortskern"
Bei der Info-Veranstaltung zeigte der Planer Matthias Reinold anhand einer Übersichtskarte, für welchen Bereich (rot umrandet) der Gemeinde Heeßen der Bebauungsplan Nr. 12 „Ortskern“ gilt.

Die Bürgeranhörung, zu der die Gemeinde Heeßen im Vorfeld einer im Gemeinderat diskutierten Änderung des Bebauungsplans (B-Plan) Nummer 12 „Ortskern“ eingeladen hat, ist auf Interesse gestoßen. Mehr als zwei Dutzend Einwohner des Dorfes nahmen an der Veranstaltung im Heeßer Krug teil.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Depressionen
Die Referenten beantworten Fragen des Publikums.

Depression bei Kindern und Jugendlichen: Ein ernstes und hochrelevantes Thema, wie Mareen Fennert vom Familienzentrum in ihren einleitenden Worten zum Vortrag sagte.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Bleiben Sie geistig aktiv – mit der japanischen Art des Gehirnjoggings: Unser Sudoku bietet verschiedene Schwierigkeitsgrade. mehr

Kolumne

Der Blick in den Jahreskalender macht es deutlich: Der Sommer, der witterungsmäßig gesehen eigentlich keiner war, hat sich längst verabschiedet.

mehr
Schülerin erhält Auszeichnung
Die 15-jährige Emilia wehrt sich gegen „das Nazigetue“ ihrer Mitschüler.

Hitlergruß im Klassenzimmer, „tote Juden“-Sprüche im Handychat – am Ende zeigte die 15-jährige Emilia einen Mitschüler an. Für ihre Zivilcourage ist sie nun geehrt worden. Das Preisgeld teilt sie mit einem Berliner Schüler, der Opfer antisemitischer Hetze wurde.

mehr
Mein Vater hat Rücken

Seit einiger Zeit experimentiert er deshalb mit diversen Lösungen, die ihm nützlich erscheinen. Die alte Rotlichtlampe, von der meine Oma schon lange vor ihrem Tod befürchtete, dass sie kurz vor dem Durchschmoren und eine Gefahr für Leib und Leben sei, hat er zu diesem Zweck aus dem Keller geholt.

mehr