Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Auetal
Klein Holtensen
Die Kreisstraßen in der Ortsdurchfahrt von Klein Holtensen werden saniert und der Kreuzungsbereich umgestaltet. Zuvor werden im Auftrag der Gemeinde neue Kanäle verlegt.

Die Sanierung der Straßen und die Umgestaltung des Kreuzungsbereiches in Klein Holtensen können beginnen: Der Kreistag hat am Dienstag einstimmig grünes Licht für den Ausbau der Kreisstraßen 63 und 64 gegeben. Die Gemeinde will die Bauphase nutzen, um zeitgleich ein anderes Projekt in Angriff zu nehmen.

mehr
Bernser Landwehr
Zurzeit ist das Radeln auf der schmalen Landstraße aufgrund des hohen Verkehrsaufkommens viel zu gefährlich.

Der Radweg von Bernsen in Richtung Steinzeichen wird nicht gebaut - jedenfalls nicht dieses Jahr. Der Weg ist zwar geplant und zudem im Radwegekonzept des Landes Niedersachsen aufgeführt. Eine Umsetzung rückt aber in weite Ferne. Verantwortlich dafür ist auch eine Großbaustelle auf der A2 im Sommer.

mehr
Linde gefällt
Ob diese Linde wieder ausschlägt und weiterlebt?

Auch auf dem eigenen Grundstück darf man nicht tun und lassen was man möchte. Besonders schmerzhaft hat das jetzt ein Borsteler zu spüren bekommen. Dieser hatte kürzlich eine Linde auf seinem Grundstück bis auf den Stamm zurückgesägt. Jetzt muss der Mann mit einem Bußgeld rechnen.

mehr
SC Auetal

Die Sportabzeichenbilanz des SC Auetal für 2017 ist ernüchternd - und schuld daran ist das Wetter. "An 60 bis 70 Prozent der Abnahmetagen hat es geregnet", berichtet Sportabzeichenobmann Cornelius Padberg. Manche Disziplinen konnten dadurch kaum abgenommen werden. Bemerkenswerte Erfolge gab es dennoch.

mehr
SC Auetal
Fan-Schals und -Mützen hat der SCA-Chef Dieter Grupe (von links) an die Jubilare Johannes Padberg, Monika Humke, Carsten Hafenrichter und Norbert Hecht verteilt.

„Die Fusion war eine weise Entscheidung.“ Das hat der Vorsitzende des SC Auetal, Dieter Grupe, festgestellt. Zehn Jahre ist es nun her, dass sich der TuS Rehren A/O und der TSV Kathrinhagen zum SC Auetal vereinigt haben. Eine Erfolgsgeschichte, auch wenn es derzeit nicht in allen Sparten gut läuft.

mehr
A2 bei Auetal

Ein Reifen, der von einem Lastkraftwagen heruntergefallen war, hat am Dienstagabend die Weiterfahrt eines Personenbusses auf der A2 verzögert. Laut Autobahnpolizei kam das Fahrzeug aus Herford mit 20 Passagieren an Bord zum Stehen, weil der Reifen unter seiner Vorderachse stecken geblieben war.

mehr
Graffiti an Wartehäuschen

„Das ist öffentliches Mobbing. Das darf doch nicht sein“, hat eine Anwohnerin der Ortheide in Rehren gegenüber dieser Zeitung geklagt. Gemeint sind Schmierereien, die bereits seit einigen Wochen ein Buswartehäuschen im Ort verunstalten. Und - noch viel schlimmer - ein Mädchen namentlich denunzieren.

mehr
Lastwagenfahrer veruteilt

Aus Ärger über einen vorausgegangenen Rempler hat ein Lastwagenfahrer (33) einen anderen Trucker auf der A2 im Auetal verfolgt und ausgebremst. Beide waren mit 40-Tonnern unterwegs. Fünf Monate nach dem haarsträubenden Manöver wurde der 33-Jährige zu einer Geldstrafe von 4050 Euro verurteilt.

mehr
Grabstätte in Bernsen geschändet

Nicole und Tatjana Schmidt sind erschüttert. Als sie am Mittwoch auf den Friedhof in Bernsen kamen, um in der Familiengruft das Grab ihres Vaters und ihrer Großeltern zu besuchen, mussten sie feststellen, dass die Grabstätte geschändet worden war.

mehr
Arbeiten am Auetaler Rathaus

Das Auetaler Rathaus in Rehren ist saniert, aber noch immer ist es nicht barrierefrei. „Wir stellen bereits seit 2013 immer wieder Anträge für einen Fahrstuhl, aber bislang ist nichts geschehen.

mehr
Nach Unfall
Bei dem Unfall am Mittwoch an der Obernkirchener Straße wurde ein sieben Monate altes Baby verletzt.

Die gute Nachricht des Montagmorgens: Das sieben Monate alte Baby, das am vergangenen Mittwoch bei einem Unfall an der Obernkirchener Straße in Rolfshagen verletzt wurde, ist wieder wohlauf.

mehr
Stromnetz
Die Holzgerüste, wie hier an der L443, sollen dafür sorgen, dass die Freileitungen gefahrlos abgehängt werden können.

Westfalen Weser Netz hat die 30.000-Volt-Leitung vom Umspannwerk Rehren bis nach Rodenberg verkabelt. In zwei Bauabschnitten wurden die Arbeiten vorgenommen.

mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg