Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Auetal
Stemme bleibt

Trotz zweier Gegenkandidaten ist es Torben Stemme (SPD) in Bernsen und Bernser Landwehr gelungen, 261 Stimmen auf sich zu vereinen. ie SPD kam auf 319 Stimmen in Bernsen und stellt damit wieder den Ortsvorsteher.  „Ich werde das Amt gerne wieder ausüben“, sagte Stemme.

mehr
CDU Auetal
Der CDU-Bundestagsabgeordnete Maik Beermann (rechts) informiert die Auetaler CDU-Mitglieder bei seinem Besuch über wichtige Themen der Bundespolitik.

Bei der Mitgliederversammlung der Auetaler CDU am Mittwochabend in der „Lore 57“ in Rolfshagen hat der Vorsitzende Thorsten Niedert noch einmal auf die Geschehnisse und Entscheidungen der vergangenen Tage zurückgeblickt.

mehr
Kommunalwahl im Auetal
Sebastian Huck (SPD) und Jörn Lohmann (CDU) sind erstmals bei der Kommunalwahl angetreten und wurden beide auf Anhieb in den Rat gewählt. Jetzt sind sie verwundert über einige Geschehnisse.

Die politischen Geschehnisse im Auetal sorgen seit Tagen für Diskussionen und Verwunderungen. Jetzt haben sich die beiden Neulinge im Gemeinderat zu Wort gemeldet, und zwar zur Nichtannahme des Mandates von Rolf Schlick.

mehr
Bürgernähe gefragt
Bürgermeister Heinz Kraschewski appelliert an die Kooperationsbereitschaft der Ratsmitglieder.

Auch wenn die Verhandlungen zur Bildung einer Gruppe zwischen SPD und CDU im Auetal offenbar gescheitert sind, sieht Bürgermeister Heinz Kraschewski optimistisch in die Zukunft. In den vergangenen zwei Jahren sei die Arbeit in den politischen Gremien stets ausgesprochen sachlich gewesen, sagt er.

mehr
Keine Zusammenarbeit

Die CDU-Fraktion im Gemeinderat Auetal hat der SPD in Sachen Koalition oder Gruppenbildung am Dienstag eine klare Absage erteilt. „Es wird keine Gruppe mit der SPD geben, aber auch keine dagegen“, sagte der CDU-Fraktionsvorsitzende Friedrich Gärling gegenüber dieser Zeitung.

mehr
Loch in der Fahrbahn

Bereits am Sonntagmorgen sind in Rolfshagen die Schilder für die Umleitung aufgestellt worden, seit Montagmorgen ist die K74 (Westernholz) von der L442 bis zur Kreuzung Westernholz/Rolfshagener Straße (K74/K75) voll gesperrt. Grund sind dringend notwendige Sanierungsarbeiten an der Fahrbahn.

mehr
Grüne bilden erstmals eigene Fraktion

Die Grünen werden keine Gruppe mehr mit der SPD bilden, sondern als eigenständige Fraktion im Rat der Gemeinde vertreten sein. Damit hat die SPD die Mehrheit im Auetal verloren.

mehr
Windkraft Auetal GbR

Vor gut vier Jahren, erinnert sich Thomas Rinnebach, hat er hier oben beim Windrad mit Andreas Held gestanden, und beide waren sich einig: Man müsste mal etwas zusammen machen.

mehr
Senioren- und Behindertenbeirat

Gerade hat sich der Auetaler Senioren- und Behindertenbeirat richtig gefunden, da muss er auch schon wieder neu gebildet werden.

mehr
Kommunalwahl

Für einige Auetaler ist es sicher überraschend gewesen, als Rüdiger Teich nach den Querelen um die Bürgermeisterkandidatur 2014 seine politische Arbeit im Gemeinderat und für Rolfshagen einfach fortsetzte und jetzt bei der Kommunalwahl auch wieder für die SPD in den Ring stieg.

mehr
Lohmann im Gespräch
Jörn Lohmann

Bei der jüngsten Kommunalwahl hat sich die CDU in Rehren knapp die Mehrheit gesichert. 490 Stimmen holte sie, die SPD nur 464. Damit hat die Union das Vorschlagsrecht für das Amt des Ortsvorstehers. „Wir werden Jörn Lohmann vorschlagen“, sagte CDU-Fraktionschef Friedrich Gärling.

mehr
Gemeindesaal renoviert
Die Kinder und Erwachsenen haben das bunte Tuch zum Gemeindesaal gebracht.

Gut zwei Jahre ist der Gemeindesaal in Hattendorf wegen Einsturzgefahr gesperrt gewesen. Nun sind die Sanierungs- und Renovierungsarbeiten abgeschlossen. Jetzt stand endlich die Eröffnung an.

mehr

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg