Volltextsuche über das Angebot:

-1 ° / -4 ° stark bewölkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
21-Jähriger landet im Feld

Unfall 21-Jähriger landet im Feld

Von der Straße abgekommen ist ein 21-jähriger Bückeburger am Sonnabendmorgen. Der junge Mann fuhr gegen 7.15 Uhr auf der Landesstraße 443 von Rehren kommend in Richtung Bernsen.

Voriger Artikel
Sportplatz des TuSG Rolfshagen ist fertig
Nächster Artikel
Einbruchversuch in eine Bäckerei

Ehrenamtliche des THW bauen Duschcontainer am Gelände der Prince Rupert School auf.jak

Bernsen (r). Kurz vor Bernsen kam er nach rechts von der Fahrbahn ab, beschädigt dabei ein Verkehrszeichen und kam schließlich auf einem angrenzenden Feld zum Stehen. Gegenüber den Polizeibeamten erklärte der 21-Jährige, dass ihm ein Auto entgegengekommen sei, das ihn mit Fernlicht geblendet habe. Bei dem Unfall wurde der Bückeburger am rechten Bein verletzt. Ein Rettungswagen brachte ihn ins Krankenhaus. Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter Telefon (05751) 95450 entgegen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg