Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Bauarbeiten werden fortgesetzt

K74 ab 20. April voll gesperrt Bauarbeiten werden fortgesetzt

Die K74 wird ab Montag, 20. April, im Bereich „Kühler Grund“ in Rolfshagen voll gesperrt. Grund sind die Wiederaufnahme der Bauarbeiten für die Erneuerung der beiden Flutgrabenbrücken und der teilweise Rückbau der Brücke über den Hammergaben.

Voriger Artikel
Gewerbeschau nicht gewünscht
Nächster Artikel
Einfach kurz Druck machen
Quelle: SN

Rolfshagen. Ab dem 20. April werden die Bauarbeiten unter Vollsperrung der K74 weitergeführt. Die kalten Temperaturen und die nasse Witterung ließen das Vorantreiben der Arbeiten an den Bauwerken in den vergangenen Monaten nicht zu.

In den nächsten Wochen werden die noch bestehenden Hohlräume zwischen den alten Gewölben und den Wellstahlprofilen verdämmt und die angrenzenden Böschungen angepasst. Im Zuge dieser Arbeiten wird der teilweise Rückbau der Hammergrabenbrücke voranschreiten. Durch den Wegfall der wirtschaftlichen Nutzung des Hammergrabens ist die Brücke nicht mehr nötig. Ein durch das alte Bauwerk neu verlegter Kanal wird künftig die Oberflächenentwässerung des Umfeldes übernehmen.

Der Rest des Bauwerkes bleibt im Erdreich oder wird teilweise abgebrochen. Im Anschluss der Brückenarbeiten wird in diesem K74-Teilstück die Asphaltdecke erneuert. Die Baumaßnahmen werden in der zweiten Mai-Hälfte abgeschlossen werden.

 Eine Umleitung über L442 und L443 durch Buchholz wird in beide Richtungen ausgeschildert. r

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg