Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -1 ° bedeckt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Feiern bis zum Morgengrauen

Mai-Party in Escher Feiern bis zum Morgengrauen

Getreu dem Motto „Feiern bis zum Morgenlicht“ lädt die Herrenriege der Thekenmannschaft Escher zur Mai-Party nach Escher ein. Der Anlass: Die Thekenmannschaft feiert 30-jähriges Bestehen.

Voriger Artikel
21 Teams treten an
Nächster Artikel
Vollsperrung im „Kühlen Grund“ ist notwendig

Beim Fußballturnier im Juli sind erstmalig nur noch Hobbymannschaften zugelassen.

Quelle: Archiv/rnk

Escher. Wo anderenorts Vereine über Mitgliederschwund und fehlendes Engagement klagen, sind diese Probleme in Escher kein Thema. Auch im 30. Jahr sind wieder neue Mitglieder Sparten Fußball, Boule und Laufen eingetreten. Dass die Jungs aus Escher feiern können, haben sie in der Vergangenheit mehr als einmal bewiesen.

In der legendären Tradition der Zeltfeste der Thekenmannschaft wird der eine oder andere sicherlich wieder einen Auftritt eines „Maikäfers“ erwarten. Allerdings zeigten sich die Verantwortlichen rund um den Vorsitzenden Florian Buddensiek diesbezüglich noch zugeknöpft.

Gesichert sind zurzeit folgende Programmpunkte: Disco unter dem Motto „Feiern bis zum Morgenlicht“ am Donnerstag, 30. April, ab 19 Uhr im Zelt am Gerätehaus; Katerfrühstück und Familientag am Maifeiertag; ab 13 Uhr werden dort werden außer Verpflegung auch Spiel, Spaß und Spannung auch eine Hüpfburg für die Kinder geboten.

Des Weiteren möchte die Thekenmannschaft schon mal vorab Werbung für das Fußballpokalturnier am Sonnabend, 11. Juli, machen. Zugelassen sind erstmalig in ihrer 30-jährigen Geschichte nur reine Hobbymannschaften. Die Anmeldung zum Turnier kann bei der Mai-Party in Escher erfolgen. rnk

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg