Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Auetal Betrüger unterwegs
Schaumburg Auetal Betrüger unterwegs
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:16 08.03.2016
Quelle: pr.
Anzeige
Auetal

Zunächst betraten gegen 18 Uhr zwei südosteuropäisch aussehende Frauen eine Fahrschule in Rehren am Marktplatz. Dort nahmen sie sich Getränke aus der Kühlung und wollten diese mit einem 200-Euro-Schein bezahlen. Da die Getränke aber nur an Fahrschüler abgegeben werden, wurden die Frauen aufgefordert, die Schule zu verlassen. Offensichtlich sind die beiden Frauen dann zur gegenüberliegenden Tankstelle gegangen. Jedenfalls betraten gegen 18.15 Uhr zwei Frauen, auf die die obige Beschreibung passt, die Tankstelle und wollten ebenfalls Getränke kaufen. Diese bezahlten sie mit einem 200-Euro-Schein. Eine der Frauen lenkte die Kassiererin so ab, dass es der anderen Frau gelang, nicht nur das Wechselgeld in Höhe von 191,70 Euro, sondern auch den 200-Euro-Schein einzustecken. Dies fiel erst auf, als die Frauen die Tankstelle bereits verlassen hatten.

Die Polizei warnt, dass auf keinen Fall zugelassen werden sollte, dass Kunden selbst in die Kassen fassen. Dies geschehe häufig, wenn die Kunden Geldscheine mit bestimmten Nummern gewechselt haben wollen. r

Anzeige