Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° Sprühregen

Navigation:
Hecke geht in Flammen auf

Brandursache unklar Hecke geht in Flammen auf

Eine zweieinhalb Meter große Thuja-Hecke ist am Montagnachmittag in Kathrinhagen Zum Pfarrwald in Flammen aufgegangen. Der Brand auf einer Länge von fünf Metern entwickelte eine so starke Hitze, dass sich in einem Hauseingang der Kunstoffrahmen der Haustür verzog und fünf Fensterscheiben rissen.

Voriger Artikel
Silvesternacht endet im Graben
Nächster Artikel
Große Hilfsbereitschaft bei Schneechaos

Auf einer Länge von fünf Metern brennt die Thuja-Hecke nieder.

Quelle: pr

Kathrinhagen. Die Ursache ist nach Polizeiangaben noch nicht ermittelt. Es entstand ein Sachschaden von etwa 10.000 Euro, Menschen kamen aber nicht zu schaden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg