Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Kita-Mitarbeiter setzen Zeichen

Einsatz für bessere Bezahlung Kita-Mitarbeiter setzen Zeichen

Am vergangenen Dienstag blieb das obligatorische Kinderlachen in der Kita-Rehren aus: Die Mitarbeiterinnen hatten sich dem Aufruf der Gewerkschaft Verdi angeschlossen und streikten.

Voriger Artikel
Mann von Giftschlange gebissen
Nächster Artikel
Die Obersburg liegt weiter im Dornröschenschlaf

Die Mitarbeiterinnen der Kita-Rehren beim Verdi-Streik in Hannover.

Quelle: pr.

Rehren/Hannover. Kita-Leiterin Tanja Büthe und ihre Mitarbeiterinnen sind nach Hannover zur Demonstration gefahren, um dort für ihre Forderungen im wahrsten Sinn des Wortes Flagge zu zeigen. Es geht unter anderem um eine bessere Bezahlung.

„Es ist ja ein wichtiges Thema“, betont Büthe, „und das Feedback der Eltern war auch sehr positiv.“ Man verstünde die Situation der Erzieherinnen. Auch mit der Gemeinde, welche die höheren Löhne schließlich auszahlen müsste, habe man ein gutes Vertrauensverhältnis.

Positiv überrascht sei sie gewesen, wie viele Kolleginnen doch zur Demonstration nach Hannover gekommen seien. „Aber es ist traurig, dass so wenige aus unserem Landkreis teilgenommen hätten.“ Mitarbeiterinnen aus Stadthagen, Hagenburg und Rodenberg hätten sich zwar dem Streik angeschlossen, aus den anderen Städten habe man aber nichts gehört, so Büthe.

Auch die übrigen Kindertagesstätten im Auetal blieben geschlossen, obwohl durch eine Teilpersonalversammlung eigentlich alle informiert gewesen seien. jak

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg