Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Auetal Mit 1,4 Promille in der Leitplanke gelandet
Schaumburg Auetal Mit 1,4 Promille in der Leitplanke gelandet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:42 26.11.2018
Symbolbild Quelle: Archiv
Auetal

Wie die Polizei mitteilt, war der 30 Jahre alte Mann aus dem nordrhein-westfälischen Wesseling gegen 1.30 Uhr mit seinem VW Golf im Ortsteil Poggenhagen auf der L 443 unterwegs. In einer Linkskurve verlor er die Kontrolle, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und schleifte über 30 Meter an der Schutzplanke entlang. Bei dem Verursacher stellte die Polizei per Atemalkoholtest einen Wert von 1,4 Promille fest. Im Rettungswagen wurde er in ein Krankenhaus gebracht und eine Blutentnahme angeordnet. Sein Golf war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.