Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Motorradfahrerin schwer verletzt

Zusammenstoß auf L 439 Motorradfahrerin schwer verletzt

Zu einem schweren Unfall zwischen einer jungen Motorradfahrerin und einem Autofahrer ist es am Mittwoch gegen 13 Uhr auf der Landesstraße 439 kurz hinter Rehren gekommen. Die Kradfahrerin wurde dabei schwer verletzt und musste mit dem Rettungshubschrauber nach Hannover in die Klinik gebracht werden.

Voriger Artikel
Hausärzte mit Geld locken?
Nächster Artikel
1500 Strohballen brennen
Quelle: SYMPOLFOTO (DPA)

REHREN. Um kurz vor 13 Uhr ist ein 28-jähriger Hamelner mit seinem BMW auf der L439 von Rehren in Richtung Hattendorf unterwegs gewesen. Kurz hinter Rehren wollte er an der Auffahrt auf die Autobahn 2 auffahren und nutzte dafür die Linksabbiegespur. Allerdings übersah er beim Abbiegen eine Motorradfahrerin, die aus Hattendorf in Richtung Rehren fuhr. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei war die Motorradfahrerin aus Rodenberg mit ihrer 125er-Maschine nicht zu schnell unterwegs.

Autofahrer vor Ort versorgt

Dennoch kam es zum Zusammenstoß, bei dem die 18-jährige Kradfahrerin schwer verletzt wurde. Für sie forderte der Rettungsdienst den Rettungshubschrauber an, mit dem die junge Frau, die aber ansprechbar war, nach der Erstversorgung in die Medizinische Hochschule Hannover gebracht wurde. Der leicht verletzte Autofahrer musste nur vor Ort medizinisch versorgt werden.

An dem Motorrad entstand ein Totalschaden, der BMW war seitlich erheblich beschädigt. Die Schadenshöhe stand bis Redaktionsschluss noch nicht fest. Die Landesstraße 439 wurde für die Unfallaufnahme halbseitig und für die Landung des Rettungshubschraubers vorübergehend voll gesperrt. Es kam zu geringen Behinderungen. la

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg