Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Auetal Motorradfahrerin schwer verletzt
Schaumburg Auetal Motorradfahrerin schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:17 26.08.2017
Quelle: SYMPOLFOTO (DPA)
Anzeige
REHREN

Um kurz vor 13 Uhr ist ein 28-jähriger Hamelner mit seinem BMW auf der L439 von Rehren in Richtung Hattendorf unterwegs gewesen. Kurz hinter Rehren wollte er an der Auffahrt auf die Autobahn 2 auffahren und nutzte dafür die Linksabbiegespur. Allerdings übersah er beim Abbiegen eine Motorradfahrerin, die aus Hattendorf in Richtung Rehren fuhr. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei war die Motorradfahrerin aus Rodenberg mit ihrer 125er-Maschine nicht zu schnell unterwegs.

Autofahrer vor Ort versorgt

Dennoch kam es zum Zusammenstoß, bei dem die 18-jährige Kradfahrerin schwer verletzt wurde. Für sie forderte der Rettungsdienst den Rettungshubschrauber an, mit dem die junge Frau, die aber ansprechbar war, nach der Erstversorgung in die Medizinische Hochschule Hannover gebracht wurde. Der leicht verletzte Autofahrer musste nur vor Ort medizinisch versorgt werden.

An dem Motorrad entstand ein Totalschaden, der BMW war seitlich erheblich beschädigt. Die Schadenshöhe stand bis Redaktionsschluss noch nicht fest. Die Landesstraße 439 wurde für die Unfallaufnahme halbseitig und für die Landung des Rettungshubschraubers vorübergehend voll gesperrt. Es kam zu geringen Behinderungen. la

Anzeige